BZ-Duisburg Reisen Sonderseiten
 

BZ-Sitemap Flughafen Düsseldorf Messen+Attraktionen Hotelerfahrungen Hotels in Duisburg Archiv

 

Tourismus in Deutschland im Juni 2022: 60,5 Prozent mehr Übernachtungen als 2021 - aber knapp unter 2019
Destatis/IT.NRW

 

NRW-Flughäfen 2022
Im Juni 2022 starteten von den NRW-Flughäfen 1,1 Millionen Passagiere mehr als 2021
IT.NRW

 

Juni 2022: Zahl der Flugreisenden gegenüber Vorjahresmonat mehr als verdreifacht
Destatis/IT.NRW

 

NRW-Tourismus im Mai: 235,0 Prozent mehr Übernachtungen - aber unter Vorkrisenniveau
Destatis/IT.NRW

 

NRW-Flughäfen 2022
Im Mai 2022 starteten 1,5 Millionen Passagiere von den NRW-Flughäfen
IT.NRW

 

alltours baut Fernreisen-Programm für den Winter 2022/23 weiter aus
Premiere für Kapverden und Kenia

Düsseldorf/Hamminkeln, 12. Juli 2022 - Die Reiselust ist ungebrochen, die Sehnsucht nach fernen Ländern groß. Die Buchungen für den laufenden Sommer liegen bei alltours über dem Vorkrisenniveau (Sommer 2019). Dieser Trend begann bereits im Winter 2021/22: Die karibischen Ziele wurden sehr stark nachgefragt, allen voran die Dominikanische Republik mit einem Gästeplus von über 50 Prozent im Vergleich zu 2018/19. Auf die gestiegen Nachfrage reagiert alltours mit einem erweiterten Programm für die Karibik, Asien und den Indischen Ozean. Im Winter 2022/23 können erstmals die Kapverden und Kenia bereist werden.

Auf den Kapverden liegt der Schwerpunkt des alltours Programms auf Santa Maria und Algodoeiro auf der Insel Sal sowie Praia de Chaves und Sal Rei auf der Insel Boa Vista. alltours bietet Hotelalternativen im 2,5 bis 5-Sterne Bereich und hat sowohl Halbpension, All-inclusive und Übernachtungen mit Frühstück im Angebot. Bei Urlaubern sehr beliebt ist beispielsweise das 4-Sterne-Hotel Oasis Belorizonte auf Sal. In der schön angelegten Bungalowanlage direkt am traumhaften Strand von Santa Maria kostet eine Woche All-inclusive im Doppelzimmer und Flug ab 1.049 Euro pro Person. Mit dem Orquidea (2,5*) hat alltours auch ein kleines, gemütliches Guesthouse mit lediglich zehn Zimmern direkt am Strand von Estoril im Programm. Sieben Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Flug kosten hier ab 935 Euro pro Person.

Faszinierendes Kenia: Safaris, Rundreisen und Traumstrände
Kenia ist im Winter 2022/23 neu bei alltours im Online-Programm. Das ostafrikanische Land ist berühmt für seine Nationalparks mit Wildtieren wie Elefanten, Giraffen und Löwen. Weite Savannen, schneebedeckte Gipfel im Mount-Kenia-Massiv, feinsandige, weiße Strände am Indischen Ozean – in Kenia erleben Urlauber die ganze Schönheit Afrikas. Kulturell hat das Land ebenfalls einiges zu bieten und die Gastfreundschaft der Menschen ist sprichwörtlich.

Um die ganze Vielfalt Kenias zu entdecken, bietet alltours mehrere 4- bis 7-tägige Safari- und Rundreisen an. Sie führen beispielsweise in die hügeligen Savannen der Masai Mara, die zu den artenreichsten der Welt gehören. Oder in den Amboseli Nationalpark, der bekannt für seine Elefantenpopulation ist und wo sich der Kilimandscharo in den Himmel reckt, und in dem mit etwas Glück die „Big Five“ hautnah erlebt. Übernachtet wird während der Safaris unter anderem in Lodges inmitten der afrikanischen Wildnis.

Bei alltours lassen sich Safaris und Rundreisen ideal mit einem erholsamen Badeurlaub kombinieren. In Diani Beach und auf Chale Island hat alltours insgesamt sieben Resorts mit 3 bis 5 Sternen im Programm. Fast alle können mit Halbpension oder All-inclusive gebucht werden. In einigen Hotels sind auch Übernachtungen mit Frühstück möglich. Eine Woche All-inclusive im Neptune Paradise Beach Resort & Spa (4*) bietet alltours ab 1.179 Euro pro Person inklusive Flug an.

alltours Gäste erreichen Kenia ab Frankfurt, Hamburg und Berlin über den Flughafen Mombasa, vorrangig mit Condor und Eurowings Discover sowie mit Liniencarriern wie Emirates (via Dubai) und Turkish Airlines (via Istanbul).

Mehr alltours Vielfalt in der Karibik, Asien und im Indischen Ozean
Bei den Zielen in der Karibik kooperiert alltours mit renommierten Hotelketten und hat die Zusammenarbeit mit ihnen noch einmal intensiviert. Von den Iberostar Hotels und AM Resorts sind im Winter 2022/23 nun alle Hotels in der Karibik bei alltours buchbar.

Auf Kuba hat alltours das Portfolio in den Ferienregionen Varadero, Holguin und Cayo Santa Maria erheblich ausgebaut. Das trifft auch auf Havanna mit nun 14 Stadthotels zu. Rundreisen bietet alltours auf Kuba ebenfalls an: ab Havanna starten „Land, Tabak und Sonne“ (7 Tage) und „Kuba Western“ (4 Tage) sowie ab Varadero „Kuba erleben“ (5 Tage). Höhepunkte sind unter anderen das immergrüne Viñales Tal, das ehemalige Zentrum der Zuckerproduktion Trinidad und natürlich die Hauptstadt Havanna mit ihrem unverwechselbaren Charme. Alle Stadthotels und Rundreisen können bei alltours mit Aufenthalten in Badehotels kombiniert werden.

In Mexiko sind in Cancun und an der Playa Mujeres fünf neue Hotels hinzugekommen. Hierzu zählt beispielsweise das Hotel Coral Level at Iberostar Selection Cancun (5*), ein Adults-only-Hotel direkt am Strand, in dem Gäste ein umfangreiches All-inclusive-Angebot, kulinarische Vielfalt und Wellness genießen. Auf zwei Rundreisen von zwei bzw. vier Tagen lassen sich die Maya-Ruinen Chitchén Itzá und Uxmal und nostalgische Kolonoialstädte kennenlernen.

Das Programm in der Dominikanischen Republik, die sich im letzten Winter bei alltours zu einem Topseller entwickelt hat, ist auf über 80 Hotels angewachsen. Mehr Auswahl finden Kundinnen und Kunden im Winter 2022/23 insbesondere im Norden sowie im Surfer-Paradies Cabarete.

Auf Sansibar, das alltours zusammen mit den Seychellen im vergangenen Jahr erfolgreich eingeführt hat, wird das Programm um vier Hotels auf insgesamt 19 erweitert. Highlights im Programm sind die 4- bzw. 6-tägigen Safaris, mit denen es von Sansibar auf das afrikanische Festland nach Tansania geht. Die Safaris, können auch als private Touren gebucht und mit einem erholsamen Badeurlaub verknüpft werden.

Zuwachs gibt es auf den Malediven mit den Inselresorts RIU Atoll (4*), Coco Bodu Hithi (5*) und Malahini Kuda Bandos (4*). Insgesamt werden von alltours 36 Ferienparadiese auf den 43 touristisch erschlossenen Inseln im Winterkatalog angeboten.

Bei den Zielen in Asien besteht aufgrund der langen Reisebeschränkungen ein erheblicher Nachholbedarf. Die Einreisebestimmungen bezüglich Corona wurden mittlerweile sehr vereinfacht und Urlaub ist in allen Zielgebieten bereits seit Beginn der Sommersaison wieder uneingeschränkt möglich. Bereist werden können mit alltours in Thailand Bangkok, Hua Hin, Pattaya, Phuket, Khao Lak und Koh Samui, in Indonesien Bali und Lombok sowie in Sri Lanka die beliebten Ferienregionen im Süden und an der West- und Ostküste.

Golfregion attraktive Winter-Destination
Das angenehme Klima macht die Golfregion zu einem perfekten Winterreiseziel. alltours Kundinnen und Kunden können sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Oman in luxuriösen 4- bis 5-Sterne-Hotels der Extraklasse verwöhnen lassen. Zum Beispiel in den Emiraten Dubai, Abu Dhabi, Ajman, Ras Al Khaimah und Fujairah sowie in Salalah und Muscat im Oman.

 

alltours expandiert weiter: ambitioniertes Wachstumsziel für die Wintersaison 2022/23

Düsseldorf/Hamminkeln, 6. Juli 2022 - 25% mehr Urlaubsgäste werden im Winter 2022/23 erwartet: Die Reiselust ist ungebrochen. Der Reiseveranstalter alltours erwartet für die Wintersaison 2022/23 ein Gästeplus von über 25% im Vergleich zum Vorkrisenwinter 2019/20.
„Die Reiselust unserer Kundinnen und Kunden ist ungebrochen. Nach zwei schwierigen Jahren spüren wir einen großen Nachholbedarf, der sich auch in der kommenden Wintersaison fortsetzen wird. Wir erwarten ein deutliches Buchungsplus bei allen Reisezielen, insbesondere bei den Fernreisen“, so alltours Inhaber Willi Verhuven.

Erweitertes Winterprogramm mit neuen Reisezielen ab jetzt buchbar
Die gestiegene Nachfrage zeichnet sich sowohl bei den Pauschalreisen als auch bei den Individualreisen mit eigener Anreise ab. Wer für den Winter bereits ein Reiseziel ins Auge gefasst hat, sollte unbedingt frühzeitig buchen. Trotz der erschwerten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen seien die Preise mit durchschnittlich 3% bisher nur moderat gestiegen.
„Eine frühzeitige Buchung bei der zu erwartenden steigenden Nachfrage zahlt sich aus. Gleichzeitig profitiert man auch von attraktiven Frühbucherangeboten“, rät Verhuven.

alltours Angebote mit kostenloser Stornierung bis 14 Tage vor Abreise ermöglichen frühzeitige und risikolose Buchung
alltours erleichtert mit ausgesprochen kundenfreundlichen Stornierungsbedingungen eine frühzeitige Entscheidung: bis 14 Tage vor Abreise ist eine gebuchte Reise kostenlos stornierbar. Diesen Service bietet alltours ohne Aufpreis an. So kann man flexibel und risikolos auf mögliche coronabedingte Veränderungen reagieren.

„Im laufenden Geschäftsjahr haben wir bereits das Vorkrisenniveau von 2019/20 überschritten. In der aktuellen Sommersaison verzeichnen wir einen Anstieg von 10% bei den Gästen und ein Umsatzplus von über 20%. Denn unsere Kundinnen und Kunden gönnen sich mehr, buchen höherwertige Hotels und mehr All-inclusive Angebote. Die Reisefreude ist enorm. Unsere Erfahrung zeigt, dass Urlaubsreisen erheblich zum Wohlbefinden beitragen und uns allen helfen, auch schwierige Zeiten besser zu bewältigen“, so Verhuven.

 

NRW-Flughäfen 2022
Im April 2022 starteten von den NRW-Flughäfen eine Million Passagiere mehr als ein Jahr zuvor
IT.NRW

 

Tourismus in Deutschland: viermal mehr Übernachtungen im April 2022 als ein Jahr zuvor
Destatis/IT.NRW

 

NRW-Flughäfen 2022
Im März 2022 starteten von den NRW-Flughäfen 630 400 Passagiere mehr als ein Jahr zuvor
IT.NRW

 

NRW-Flughäfen 2022
Im Februar 2022 starteten von den NRW-Flughäfen 439 500 Passagiere mehr als ein Jahr zuvor
IT.NRW

 

Niendorf - immer für eine hübsche Brise gut
Harald Jeschke

Duisburg/Moers, 7. Mai 2022 - Die Ostseeküste zwischen Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Travemünde ist - auch bei jedem Wetter - immer eine Reise wert. Wer es herbstlich mag mit einer steifen Brise - schön. Wer es Anfang Mai versucht, hat den besonderen Touch für die erblühende Ostsee-Küstenlandschaft. Ob nun die oben genannten Reiseziele - mit dem Auto aus Moers oder Duisburg ist man in fünf Stunden dort - oder aber auch Niendorf - man liegt immer richtig.

Insbeondere Niendorf mit dem hübschen Hafen und seinen Booten, Yachten und Fischleckereien hat einen besonderen Charme. Wer es mit dem Rad oder zu Fuß mag, kommt hier voll auf seine Kosten.

Beeindruckend ist die Sauberkeit dieser Meile, die in regelmäßigen Abständen öffentliche Toiletten, penibel sauber und auch für Menschen mit Behinderung anbietet - eine echte Wohltat (von 08:00 bis 22 Uhr geöffnet). Die Meile geht vom illustren Hafen bis hin zur Niendorfer Seebrücke und dem sich anschließenden Meewasserschwimmbad (Foto unten).

Zwischendrin liegen jede Menge Spielplätze für die Kleinen, wobei auch die Großen nie zu kurz kommen.

Und überall lockt ein sehr schöner und vor allem sauberer Sandstrand.

Beeindruckend ist die vom Hafen anknüpfende Strandpromenade. Nach der Renovierung der feinen Meile Niendorfs mit europäischen Fördermitteln ist es hier beschaulich mit guter Angebotsfülle im Bereich Hotels, Pensionen - im alten Villenstil der 1890 - 1920 Jahre - aber auch für jeden Geldbeutel angenehm.

Etwas ganz Besonderes ist der Küstenweg von Niendof bis zum Timmendorfer Strand.

Auf der einen Seite genießt man einen "Architektenwettberwrb" der besonderen Häuser mit unterschiedlicher Nutzung und speziellen Vorgärten, auf der anderen Seite den steten Bilck auf die Ostsee.

Und immer wieder gibt es Kioske mit interessantem Spektrum an Angeboten. Zum einen für jedermanns Geschmack, aber auch Liebhaber besonderer Gerichte kommen auf ihre Kosten. Hier ist neben interessanten Fischgerichten (natürlich) aber auch der Milchreis zu erwähnen.

Von Niendorf bis zum Seeschlößchen in Timmendorf sind es rund vier Kilometer zu Fuß. Wer es mag, kann die Strecke jederzeit erweitern, mit dem Rad geht es ganz gemütlich. Freizeitangebote mit Surf- oder Segelschulen sind natürlich vorhanden. Aber auch spezielle Angebote im Bereich Umwelt treffen hier die Aktualität.


Das Mikado

 

Tourismus in Deutschland im Jahr 2021: 267 900 Übernachtungen von Gästen aus Russland
Destatis

Düsseldorf/Hamminkeln, 21. März 2022 - Rund 267 900 Übernachtungen von Gästen aus Russland haben die Beherbergungsbetriebe 2021 in Deutschland gezählt. Das entspricht einem Anteil von 0,9 % der gut 31,0 Millionen Gästeübernachtungen aus dem Ausland insgesamt, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Unter den häufigsten Herkunftsländern aller Gäste aus dem Ausland lag die Russische Föderation im Jahr 2021 auf Rang 23.

• Gäste aus der Russischen Föderation übernachteten am häufigsten in Bayern, Berlin und Nordrhein-Westfalen
• Griechenland 2019 beliebtestes EU-Reiseziel bei Gästen aus Russland

 

NRW-Flughäfen 2021
Mehr Passagiere im Januar 2022 als 2021, aber weniger als im Januar 2019
IT.NRW

 

2021 gab es mehr Gäste und Übernachtungen im NRW-Tourismus
Destatis/IT.NRW

 

alltours positioniert eigene Hotelkette verstärkt im oberen Segment
Umstrukturierungen und hochwertige Renovierungen auf Mallorca
alltours

Düsseldorf/Hamminkeln, 11. Februar 2022 - alltours positioniert seine eigene Hotelkette allsun weiter verstärkt im oberen Qualitätssegment. Mit drei neu aufgestellten Topsellern bietet alltours im Sommer noch mehr Qualität und erfüllt alle Urlaubswünsche von Familien, Paaren und Einzelreisenden.

Das allsun Hotel Bella Paguera (4,5*) auf Mallorca wurde in den letzten Jahren stufenweise umgebaut und renoviert und auf 4,5-Sterne angehoben. In der letzten Winterpause wurde das Hotel zusätzlich im Familiensegment positioniert und erhielt 78 große Familienzimmer (25qm), belegbar mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern. Auch die Einzelzimmer wurden neu gestaltet, sodass das Bella Paguera jetzt über 12 Einzelzimmer verfügt, die auch von Singles mit Kind gebucht werden können. Der neue großzügige Kinderclub und die bereits vorhandenen Fitness- und Wellnessanlagen bieten jetzt ideale Voraussetzungen für einen Familienurlaub.

Das allsun Hotel Sumba direkt am Sandstrand von Cala Millor wird in diesem Winter zum 4,5-Sterne-Hotel aufgewertet und stärker als Familienhotel positioniert. Neu sind 30 großzügige Appartements (40qm), 15 Familienzimmer (26qm) mit abgetrenntem Kinderschlafbereich und 30 geräumige 3-Bett-Zimmer (24qm). Insgesamt wird das allsun Hotel einer Schönheitskur unterzogen und erhält ein komplett neues Restaurant mit Außenterrasse und Meerblick. Auch der Wellness- und Fitnessbereich (516qm) wird umgestaltet und komplett erneuert. Es wird ein großes Hallenbad (u. a. für Aquafitness), ein Fitnessstudio mit Trainingsgeräten und separatem Kursraum, eine Sauna und ein Beautystudio geben. Anfang Mai wird das allsun Hotel Sumba als Topseller der allsun Hotelkette seine Türen öffnen.

In Cala Ratjada wird das allsun Hotel Illot Park(4,5*) ebenfalls einer Schönheitskur unterzogen. In den Appartements werden die Bäder sowie die Möblierung erneuert, die Suiten werden aufgefrischt.

Mit diesen drei Topsellern bietet alltours auf Mallorca noch mehr Qualität im Segment der Familienprodukte, die alle Urlaubswünsche erfüllen. Insgesamt bietet alltours auf der Baleareninsel 21 allsun Hotels an: 12 Hotels mit 4,5 Sternen, 8 mit 4 Sternen und 1 mit 3 Sternen.

 

Tourismus in Deutschland im Jahr 2021: 2,7 % mehr Übernachtungen als im Vorjahr
Destatis

 

33,5 Prozent mehr Passagiere in NRW als 2020, aber 65,3 Prozent weniger als 2019
IT.NRW

 

27,3 % mehr Fluggäste im Jahr 2021, 67,6% weniger als 2019
Destatis

 

Tourismus in Deutschland im November 2021: 24,6 Millionen Übernachtungen, +165% zu 11.2020
Destatis

 

Bei alltours wohnen Kinder zum Nulltarif
alltours

Düsseldorf/Hamminkeln, 8. Januar 2022 - alltours zählt zu den familienfreundlichsten Reiseveranstaltern in Deutschland. In vielen Anlagen wohnen Kinder bis 14 Jahre kostenlos. Das vielfältige alltours Programm inkludiert Familienhotels, Freizeitparks und Badeparadiese für Klein bis Groß mit zahlreichen Vorteilen und Inklusiv-Leistungen, wie zum Beispiel: Kinderskischule und Rodeln, Eintritte in die Spielwelten und Badelandschaften.

•        Große Hotel-Auswahl aus dem umfangreichen alltours Programm
•        Urlaub ohne Extra-Gebühren flexibel buchen
•        Von Frühbucherrabatten profitieren

Von den kostenlosen Aufenthalten für Kinder profitieren Familien ebenso in Hotels der alltours Eigenmarken Family & Friends und alltoura sowie in den Familienanlagen der allsun Hotels. Eine professionelle Kinderbetreuung im veranstaltereigenen Kids Club ist dort selbstverständlich. Um die kleinen Gäste kümmern sich hochqualifizierte Kinderanimateure mit viel Freude und großem Engagement. Die Family & Friends Hotels richten sich auch an Familien, die Urlaub in kinderfreundlicher Atmosphäre suchen. Sie sind auf Familien eingestellt und zumeist mit großzügigen Familienzimmern, Appartements oder Bungalows ausgestattet. Der hohe Anteil an All-inclusive buchbaren Hotels bei alltours ist ein weiterer Vorteil für Familien.

Damit Familien ihren Urlaub flexibel und ohne finanzielles Risiko planen können, setzt alltours seine Aktion „Flexibel buchen“ fort. Und wer zum Beispiel zeitig einen Sommerurlaub bei alltours bucht, kommt auch in den Genuss von Frühbucherrabatten von bis zu 50 Prozent.

Aktion „Flexibel buchen“ im Überblick
Wer bis zum 31.01.2022 eine alltours Klassik-Reise (inklusive Individualreisen) bucht, profitiert von folgenden Regelungen:
• Winter 2021/22 mit Abreisen bis 30. April 2022
• Kostenlose Stornierung und Umbuchung bis 7 Tage vor Abreise
• Sommer 2022 mit Abreisen vom 1. Mai bis 31. Oktober 2022
• Kostenlose Stornierung bis 21 Tage vor Abreise

 

Die schönste Zeit des Jahres ...
Urlaub im Ferienhaus in Italien

 

NRW-Tourismus: Mehr Übernachtungen im Oktober 2021 als 2020, aber weniger als 2019
IT.NRW

Düsseldorf/Hamminkeln, 17. Dezember 2021 - Die Zahl der Übernachtungen in den nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetrieben war im Oktober 2021 mit rund
4,3 Millionen zwar um 47,9 Prozent höher als im Oktober 2020 (2,9 Millionen), aber um 14,4 Prozent niedriger als zwei Jahre zuvor (Oktober 2019: 5,0 Millionen).

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, war die Zahl der Gäste aus dem Ausland im Oktober 2021 mit 282 595 um 208,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor, jedoch um 44,5 Prozent (509 431) niedriger als im Oktober 2019. Auch die Gesamtzahl der Gäste stieg gegenüber Oktober 2020, nämlich um 67,2 Prozent auf 1,7 Millionen an, war aber um 19,9 Prozent niedriger als im Oktober 2019.

Hütten und Jugendherbergen verzeichneten mit 76 162 Ankünften den größten Besucherzuwachs (+146,6 Prozent), auf Platz zwei folgten Hotel garnis mit 364 982 Gästen (+75,6 Prozent).
Nur bei den Vorsorge- und Reha-Kliniken waren mit 17 872 Besuchern 1,5 Prozent weniger Personen zu Gast als noch im Vorjahresmonat.

Im Zeitraum von Januar bis Oktober 2021 besuchten rund 8,7 Millionen Gäste die Beherbergungsbetriebe und Campingplätze in Nordrhein-Westfalen. Das waren 16,1 Prozent weniger Besucher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.
Auch die Zahl der Übernachtungen war mit 23,8 Millionen um 9,4 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor. Im Vergleich zum Januar bis Oktober 2019 war die Zahl der Gäste um 57,1 Prozent und die der Übernachtungen um 47,0 Prozent niedriger.

Alle Angaben beziehen sich auf geöffnete Beherbergungsbetriebe, die im Berichtszeitraum mindestens zehn Gästebetten bzw. Stellplätze angeboten hatten.