BZ-Home Kirchen und Gemeinden in Duisburg  Sonderseite




BZ-Sitemap

Salvatorkirche

Glühendes Stahlkreuz in der Salvatorkirche

Nachtaktion des Künstlers Walter Wittek


Duisburgs
Bahnhofsmission

Archiv







Kirchen und Gemeinden

Service-Telefon der evangelischen Kirche - Infos bis zum 8. März

Jugendliche erkunden mit Senioren die Handywelt
Die Smartphone-Kurse in der Seniorenbegegnungsstätte der evangelischen Kirchengemeinde Neudorf-West sind ungewöhnlich, denn Teenager des benachbarten Jugendzentrums der Gemeinde erkunden mit den Rentnerinnen und Rentnern gemeinsam die Welt der intelligenten Mobiltelefone. Jung und Alt treffen sich am Mittwoch, 4. März 2020 um 17 Uhr im Gemeindezentrum Gustav-Adolf-Str. 65. Die Gebühr beträgt zehn Euro, Anmeldungen zum Handy-Kurs in der Seniorenbegegnungsstätte (0203 / 79908111) sind aufgrund der großen Nachfrage erforderlich.

 

Passionsandachten in Obermarxloh
Am Aschermittwoch beginnt die 40-tägige Fastenzeit, die bis zum Karsamstag dauert. Gottesdienste und Andachten sollen darauf einstimmen, worum es in der Passionszeit in den vorösterlichen Wochen geht: um die Auslegung der Leidensgeschichte Jesu; um Gottes vergebende Liebe, die in Jesu Weg zum Kreuz sichtbar wird. Die ökumenischen Passionsandachten in Obermarxloh haben schon eine lange Tradition. In diesem Jahr feiern evangelische und katholische Christinnen und Christen diese beginnend vom 4. März bis zum 1. April 2020 immer mittwochs um 17 Uhr immer in der Obermarxloher Lutherkirche, Wittenberger Str. 15.

 

Kindesschutz ist Thema beim Elternabend in Obermarxloh
Auch die Evangelische Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh macht sich stark für den Schutz von Kindern. Deshalb lädt sie Eltern und Interessierte für Donnerstag, 5. März 2020, 19 Uhr in das Kinder- und Familienzentrum, Wittenberger Straße 15, zum kostenfreien Themenabend ein. Dieser informiert über Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden, um Kinder zu schützen. Anmeldungen nimmt Kindergartenleiterin Petra Rettkowski entgegen (0203 / 75969702).

 

Kircheneintrittsstelle an Salvator am Freitag geöffnet
Die Motive für den Kircheneintritt sind vielfältig: Die Suche nach Heimat und Gemeinschaft, Ordnung ins Leben bringen oder der Wunsch, Taufen, Hochzeiten, Bestattungen kirchlich zu gestalten. Aufnahmegespräche führt das Präsenzteam der Pfarrerinnen und Pfarrer in der Eintrittsstelle an der Salvatorkirche immer freitags von 14 bis 17 Uhr. Am Freitag, 6. März 2020 heißt Pfarrer Michael Hüter in der Südkapelle der Stadtkirche neben dem Rathaus Zweifler, Unsichere, Kirchennahe oder solche, die es werden möchten, herzlich willkommen. 

 

Ökumenischer Gottesdienst in Großenbaum zum Weltgebetstag

Die evangelische Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm und die Pfarrei St. Judas Thaddäus laden zum Weltgebetstag am Freitag, 6. März 2020 ein. Die Begegnung beginnt um 15 Uhr mit einem ökumenischen Beisammensein im Pfarrsaal in Großenbaum, Am Glockenturm 1. Hier wird bei Kaffee und Gebäck auf den Weltgebetstag eingestimmt. Um 16 Uhr feiern alle einen ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Franziskus unter dem Thema „Steh auf und geh!“.  Der Weltgebetstag wurde von Frauen aus Simbabwe vorbereitet. In über 120 Ländern der Erde laden Frauen aller Konfessionen Frauen und Männer dazu ein, den Weltgebetstag in einem Gottesdienst zu feiern.

 

Kirche mit Kindern
Spiellieder, Bastelangebote und kindgerechte Gebete gibt es bei der „Kirche mit Kindern“ der evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis. Eingeladen sind Kinder ab dem Krabbelalter bis ins Grundschulalter mit oder ohne Mamas und Papas, Omas und Opas. Nach der Kinderkirche, die etwa eine halbe Stunde dauert, gibt es für die Kleinen noch Gelegenheit zu spielen und die Großen, bei Plätzchen und Getränken miteinander ins Gespräch zu kommen. Die nächste „Kirche mit Kindern“ ist am Sonntag, 8. März 2020 um 11.45 Uhr in der Buchholzer Jesus-Christus-Kirche, Arlberger Straße. Weitere Infos hat Pfarrerin Ute Sawatzki (0203 / 726575).

Die Geheimbotschaft mit dem Fisch
Tauferinnerungsgottesdienst

Am Sonntag, 8. März 2020 feiert die evangelische Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm um 10 Uhr in der Versöhnungskirche Lauenburger Allee einen Tauferinnerungsgottesdienst mit dem Thema „Die Geheimbotschaft mit dem Fisch“, in dem sich alle Besucherinnen und Besucher segnen lassen können. Außerdem werden drei Kinder getauft. Der Gottesdienst richtet sich besonders an Familien und Menschen, die gerne fröhliche, manchmal auch nachdenklich machende Gottesdienste mit einem besonders verständlichen Ablauf feiern möchten.

 

Bach und Haydn im Gottesdienst
Die evangelische Kirchengemeinde Obermeiderich feiert am Sonntag, 8. März 2020 um 11 Uhr in der Kirche an der Emilstr. 27 einen Gottesdienst mit Chormusik unter dem Titel „Gott ist mein Lied“. Ein Projektkammerchor singt unter der Leitung von Gundula Heller Werke von Beethoven, Haydn und Mozart. Zur Internetseite der Gemeinde: www.obermeiderich.de.

 

Service-Telefon
Das Service-Telefon der evangelischen Kirche in Duisburg ist am Montag, 9. März 2020 von Hans Peter Lauer besetzt. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr gibt der Pfarrer der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh Antwort auf Fragen rund um die kirchliche Arbeit unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 / 12131213; am 16. März um 18 Uhr ist es Pfarrer Martin Nadolny von der Evangelischen Kirchengemeinde Neudorf-West.

 

Spieleabend in Obermarxloh
Gesellschaftsspiele für Jung und Alt

Zu einem Spieleabend lädt die evangelische Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh in das Kinder- und Familienzentrum Lutherkirche, Wittenberger Straße 15, ein. Dort sind am Freitag, 13. März 2020 um 19.30 Uhr Karten-, Brett-, Taktik-, Geschicklichkeits- und Familienspiele aufgebaut. Spielwarenexperte Boris Roskothen stellt den Familienspaß vor und zeigt, wie´s geht. Im Eintrittspreis von fünf Euro sind die Getränke bereits enthalten. Anmeldungen sind bei Petra Rettkowski (0203 / 75969702) möglich.

 

Freitags-Treff in Obermeiderich
„Emils Pub“, der Freitags-Treff im Foyer des Gemeindezentrums an der Emilstraße 27, ist am Freitag, 13. März 2020 ab 19 Uhr wieder geöffnet. Das Angebot der evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich verspricht einen gemütlichen Abend mit Begegnungen und Gesprächen bei Getränken und Essen zu zivilen Preisen für Menschen jeden Alters. Weitere Infos gibt es unter Tel.: 0203 / 425572.

Kinderaktionstag in Obermarxloh
Die evangelische Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh lädt wieder zum Kinderaktionstag ein. Diesmal am Samstag, 14. März 2020 und wie immer von 10 bis 16 Uhr. Weitere Informationen hat Gemeindepädagogin Martina Herrmann (Tel.: 0203 / 60692846).

 

Die Geschichte von „Krabat”

Literarischer Gottesdienst in der Passionszeit

Der Duisserner Bezirk der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Duisburg lädt zu einem literarischen Gottesdienst in der Passionszeit zum preisgekrönten Jugendbuch „Krabat” von Ottfried Preußler in die Lutherkirche an der Martinstraße ein. Pfarrer Stefan Korn, der das Buch erst als junger Erwachsener las und später seinen Kindern vorgelesen hat, stellt in dem Gottesdienst am Sonntag, 15. März 2020 um 11 Uhr nicht nur den vierzehnjährigen Waisenjungen Krabat und seine Erlebnisse in den Mittelpunkt. Es geht um die klassische Geschichte des Kampfes von Gut und Böse, Leben und Tod, Liebesmacht und Teufelsmacht. „Dass am Ende die Liebe stärker ist als die Macht des Bösen, ist das Thema dieses Gottesdienstes.“ Nach dem Gottesdienst können im Kirchencafé bei Kaffee und Kuchen über Krabat und Gott und die Welt.

 

Kindermorgen in Neumühl
Zum Kindermorgen lädt die evangelische Kirchengemeinde Neumühl Jungen und Mädchen zwischen fünf und elf Jahren am Samstag, 15. März 2020 von 10 bis 12 Uhr in das Alte Pfarrhaus, Obermarxloher Straße 40. Bei jedem Kindermorgen geht es um eine Geschichte aus der Bibel. Dazu wird gesungen, gespielt, gebastelt und vieles mehr. Wenn alle hungrig sind, gibt es ein gutes Frühstück. Eingeladen sind alle Kinder zwischen fünf und elf Jahren.

 

Passionsandachten in Buchholz
An den nächsten Donnerstagen feiert die evangelische Kirchengemeinde Trinitatis im Buchholzer Gemeindehaus an der Arlberger Straße 8 Passionsandachten. Jeweils um 19 Uhr und mit Abendmahl stehen am 12., 19. und am 26. März 2020 Texte aus dem 5. Buch Mose im Mittelpunkt. Die letzte Passionsandacht am 2. April 2020 wird wieder ökumenisch gefeiert.

 

Meditativer Abendgottesdienst in der Obermarxloher Lutherkirche
„Angedacht“ ist ein meditativ-kreativer Abendgottesdienst für alle, die Atem holen möchten für die Seele, neue Impulse mitnehmen möchten in den Alltag oder einfach nur zur Ruhe kommen wollen. Der nächste Gottesdienst dieser Art wird am Mittwoch, 18. März 2020 um 20 Uhr in der Obermarxloher Lutherkirche, Wittenberger Str. 15, gefeiert. Im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit, bei Tee und Gebäck noch in ruhiger Atmosphäre in der Kirche zu verweilen.

 

Mini-Gottesdienst für Kinder in der Marienkirche
Einen Minigottesdienst gibt es am Sonntag, 15. März 2020 um 11.30 Uhr in der Marienkirche Innenstadt, Josef-Kiefer-Straße 10. Eingeladen sind alle Kinder im Alter bis zu sieben Jahren mit ihren Familien. Den 20minütigen Gottesdienst, der sich bei den Inhalten und Liedern nach den Möglichkeiten und dem Temperament der Jüngsten orientiert, leitet Pfarrer Stephan Blank. Danach folgen ein kreativer Teil im Gemeindehaus und ein gemeinsames Essen. Weitere Infos hat Pfarrer Blank (Tel.: 0203 / 24808).

 

Quizabend im Meidericher Begegnungscafé
Die evangelische Kirchengemeinde Meiderich lädt zu einem Quizabend in ihr Begegnungscafé „Die Ecke“, Horststr. 44a, ein. Dort können Ratefans am Dienstag, 24. März 2020 von 18.30 bis 21 Uhr in gemütlicher Atmosphäre mit Allgemeinwissen und Glück punkten; die Teams bilden die Teilnehmenden vor Ort. Einlass ist um 18 Uhr. Anmeldungen sind bei Leiterin des Untermeidericher Begegnungscafés, Yvonne de Temple-Hannappel (0203 / 45579270; detemple-hannappel@gmx.de) möglich.

 

Passionsandachten in Ungelsheim

Bei den Passionsandachten in der Ungelsheimer Auferstehungskirche am Sandmüllersweg

in diesem Jahr Texte aus dem Johannesevangelium. Jeder Donnerstagabend bis zum 9. April steht immer ab 19 Uhr unter einem besonderen Thema. Gemeinsam ist allen, dass die Annäherung durch Bild, Musik, Gedankenaustausch und Besinnung erfolgt.


 

"Egal, welchen Weg die Gemeinde geht – ich werde ihn mitgehen"
Stephan Sadowski

Das sagte Pfarrer Mathias Immer von der evangelischen Kirchengemeinde Homberg-Hochheide bei seinem Dienstantritt. Auch wenn es ein beschwerlicher sein wird, wie sich jetzt herausstellt: Aufgrund der aktuellen Finanzsituation wird die Gemeinde sich auf einen der drei Standorte Rheinkirche, Luther-Haus oder Dietrich-Bonhoeffer-Haus konzentrieren müssen - und die anderen zwei nicht mehr weiterbetreiben – aus drei Bezirken findet Gemeinde an einem Ort statt. mehr

 

Kirchen und Gemeinden in Duisburg

 

Katholische Kirche Duisburg Dekanat Duisburg-Mitte (ab 1. Oktober 2006)

PFARREI LIEBFRAUEN  (Pfarrkirche: St. Joseph)
Dellplatz 35
47051 Duisburg (Mitte)
Tel.: 0203/21900  Fax 0203/2981950
Pfarrer Bernhard Lücking
E-Mail:
liebfrauen.duisburg-mitte@bistum-essen.de

Mit den Gemeinden:

  • St. Michael
    Markusstraße 27
    47055 Duisburg (Wanheimerort)
    Tel.: 0203/77895-0 und 7789510  Fax: 0203/7789566
    Pfarradministrator: Hans-Peter Latsch

    Filialkirche St. Petrus Canisius
    Sperlingsgasse 34
    47055 Duisburg (Wanheimerort)
    Tel.: 0203/770169  Fax: 0203/7391763
    E-Mail: spc-du@t-online.de

  • St. Ludger
    Ludgeriplatz 33
    47057 Duisburg (Neudorf)
    Tel.: 0203/355182 Fax: 0203/375728
    Rainer Hesse
    E-Mail:
    st.ludger.duisburg-neudorf@bistum-essen.de


    Filialkirche St. Elisabeth
    Duissernstraße 22
    47058 Duisburg (Duissern)
    Tel.: 0203/331698 Fax: 0203/342082
    Bruno Freyaldenhoven

  • St. Gabriel
    Gneisenaustraße 269
    47057 Duisburg (Neudorf)
    Tel.: 0203/353592 Fax: 0203/362948
    Manfred Pötschick
    E-Mail:
    st.gabriel.duisburg-neudorf@bistum-essen.de

  • Kroatische Gemeinde (Kirche St. Joseph)

  • Italienische Gemeinde (Kirche St. Joseph)

Weitere Kirchen
(Kirchen, für die das Bistum keine
Kirchensteuermittel mehr zur Verfügung
stellen kann und über deren weitere
Verwendung noch zu beraten ist)

St. Clemens
, Klemensstraße 38, DU-Kaßlerfeld
Heilig Kreuz, Essenberger Straße 204, DU-Neuenkamp
Liebfrauen, Landfermannstraße, DU-Mitte
St. Anna, St. Anna-Weg 5, DU-Neudorf
St. Peter, Brückenstraße 32, DU-Hochfeld
Kapelle St. Martin, Werthacker, DU-Duissern

Fläche des Stadtgebietes 

232,8 qkm

Einwohner (12/2006) 
davon Katholiken  

498 000
180.074 (35,5 %)

Pfarrgemeinden 

50 (32 zum Bistum Essen,
18 zum Bistum Münster) 

aktive Priester 

71 (davon  50 Pfarrer) 

Priester im Ruhestand 

12

Diakone 

10

Ausländerseelsorger 

4

Gemeinde-/Pastoraleferent(inn)en 

20

Jugendpfleger/in

5

Katholische Schulen in freier Trägerschaft 

2 (Bischöfliche Gymnasien) 

Katholische Grundschulen 

12

Katholische Hauptschulen 

1

Katholische Kindergärten/Kinderhorte 

73

Kinderheime in katholischer Trägerschaft 

2

Krankenhäuser in katholischer Trägerschaft 

7

Fachklinik für Suchtkranke 

1

Altenheime in katholischer Trägerschaft 

7

Katholisches Jugendamt/BDKJ-Stadtstelle

1

Katholische Jugendberufshilfe

1

Offene Türen in katholischer Trägerschaft

3

Katholische Öffentliche Büchereien 

29

Katholische Familienbildungsstätten 

3

Katholisches Bildungswerk 

1

Klöster

2

Josef-Kiefer-Str. 4, 47051 Duisburg - 0203/24881

Dellplatz 29, 47051 Duisburg - 0203/2981987

Dellplatz 35, 47051 Duisburg - 0203/21900

Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg - 0203/997110

Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg - 0203/2951227

Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg - 0203/2951 - 0

Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg - 0203/2951230

Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg - 0203/2951 - 0

Juliusstr. 10, 47053 Duisburg - 0203/662329

Marientorstr. 46, 47051 Duisburg - 0203/99299 - 0


Caritasverband (mit ca. 700 hauptamtlichen Mitarbeitern)

allgemeine Sozialberatung; Betreuungen; Beratungsstelle für Eltern, Kinder u. Jugendliche;
sozialpädagogische Familienhilfe; Kur- u. Erholungshilfe; Schuldnerberatung; Beratung für
Frauen in Not- und Konfliktsituationen;
Suchthilfezentrum "Nikolausburg"; Beratungsstelle für ältere Menschen u. Angehörige; Altenhilfe u. -erholung; Begegnungsstätten;  Essen auf Rädern; Häusliche Alten- und Krankenpflege; Altenheime; Krankenhaussozialdienst; Katholische Krankenhaushilfe; Schifferkinderheim;
Reha-Einrichtung f. psychisch Behinderte; Appartementhaus für Mutter u. Kind; Sozialdienst für ausländische Einwohner; Rechtsberatung für Ausländer; Gemeindecaritas; ökumenische Bahnhofsmission