MSV-Frauen MSV-Sonderseiten

BZ-Sitemap Sitemap Statistik  • Archiv Archiv FCR
Spielberichte Statistik 2022/23

 

9. Spieltag in Freiburg
Letztes Auswärtsspiel des Jahres bei einem der torgefährlichsten Teams der Liga

 

8. Spieltag gegen Meppen 1:0
Etwas glücklich, aber gewonnen! Starke Fürst legte für Hess vor
Krönchen gerichtet? ZebraLadies wollen gegen Meppen Reaktion zeigen!

 

3. DFB-Pokalrunde gegen Bayern 0:7
Aufstehen, Krönchen richten und in der Liga weiter für den Klassenerhalt arbeiten!
Die Bayern kommen nach Duisburg! ZebraLadies wollen für Pokal-Überraschung sorgen

 

'28 BLACK' wird neuer Hauptpartner der ZebraLadies

 

Testspiel in der Länderspielpause

Duisburg, 10. November 2022 - Die FLYERALARM Frauen-Bundesliga befindet sich in der Länderspielpause- für unsere Zebra-Frauen heißt das aber nicht Beine hochlegen! Vier Spielerinnen sind mit ihren Nationalteams unterwegs, der Rest bestreitet ein Testspiel.

Miray Cin absolviert mit der türkischen Nationalmannschaft zwei Begegnungen gegen Jordanien am 12. November 2022 und am 15 November 2022. Emilie Henriksen wurde für die dänische Nationalelf nominiert und testet am 11. November gegen die Schweiz und am 15. November gegen die Niederlande.

Auch zwei Sommerneuzugänge sind unterwegs: Marija Ilic ist zum Lehrgang mit dem serbischen Team und Eva Hilsenberg ist zum Sichtungslehrgang der U17 des DFB eingeladen.

Die daheimgebliebenen Zebra-Frauen treffen am Freitag, 11. November 2022, um 18 Uhr zum Testmatch auf Ajax Amsterdam. Die Holländerinnen sind Tabellenführer in der Eredivisie vrouwen und haben in dieser Saison noch kein Spiel verloren. Der Eintritt an der Westender Straße ist frei!

Für die Mannschaft von Teamchef Nico Schneck dient das Spiel zur Vorbereitung auf das Achtelfinale im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München am 19. November 2022 um 14:30 Uhr. Hier gibt’s Tickets für den DFB-Pokal-Hit!

Aber Schneck sieht auch andere Vorteile: „Zum einen hilft das Spiel uns, im Rhythmus zu bleiben. Zum anderen können wir so aber auch den Konkurrenzkampf etwas befeuern, indem wir Spielerinnen, die zuletzt aus verschiedensten Gründen wenig Spielzeit hatten, die Chance geben sich zu zeigen und dann auch Druck von der Bank zu machen!“

Die Liga nimmt ihren Spielbetrieb dann wieder am letzten November-Wochenende auf.
Dann empfängt der MSV am 27. November 2022 um 13 Uhr den Mitaufsteiger SV Meppen.
 

 

7. Spieltag in Wolfsburg 0:4
Nach sensationeller ersten Halbzeit schlug der Meister vier Mal zu - Popp einfach nicht verteidigbar
Ohne Druck zum Meister nach Wolfsburg

 

6. Spieltag gegen Köln 2:1
Erster Heimsieg in der Bundesliga für die ZebraLadies!
Ein Sieg fehlt noch in den Spielen gegen den FC

 

5. Spieltag in Frankfurt 2:3
Torhüterin Mahmutovic hielt ZebraLadies bis zum Schlusspfiff im Spiel
Günster und Zielinski stehen wieder zur Verfügung - "Was trainiert man mit so vielen Spielerinnen?"

 

4. Spieltag in Bremen  0:0
ZebraLadies erkämpfen sich einen Punkt in Bremen

Viele personelle Fragezeichen bei den ZebraLadies vor dem Spiel in Bremen

 

3. Spieltag in Potsdam 0:4 (0:2)
ZebraLadies gaben nie auf und haben bis zum Schluss gekämpft
"So weit uns die Beine tragen"

 

2. Spieltag in Potsdam 3:0
Doppelpack Zielinski und Parcell sorgten für den erster Sieg im zweiten Bundesligaspiel!
Findet der MSV seinen Rhythmus bei Turbine Potsdam?