BZ-Home Das  Explorado Kindermuseum
im Duisburger Innenhafen
Sonderseiten



BZ-Sitemap

Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015

Kitas in DU

Spiel- und Bolzplätze
Skateranlagen



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 






www.explorado-duisburg.de/veranstaltungskalender
 
Explorado feiert 5. Geburtstag

Freier Eintritt zum Jubiläum
Duisburg, 04. Juni 2018 - Vor fünf Jahren hat das Explorado im alten Wehrhahnspeicher am Duisburger Innenhafen zum ersten Mal die Museumstüren geöffnet. Zum Jubiläum erwartet die Besucher vom 8. bis 10. Juni verschiedene Überraschungen. Alle Fünfjährigen erhalten gegen Vorlage eines Nachweises freien Eintritt.

Am 8. Juni 2013 hat das Explorado mit einem neuen Museumskonzept für Kinder auf 3.000 qm Ausstellungsfläche in Duisburg eröffnet. Seitdem haben mehr als eine halbe Millionen Besucher Deutschlands größtes Kindermuseum entdeckt und dabei spielerisch die Welt erforscht. Das Explorado konnte sich mit seinem Konzept als Mitmach-Museum und außerschulischem Lernort im Ruhrgebiet etablieren. Neue Ideen – wie der Kinderklüngel und Kinder-Weihnachtsmarkt – ergänzen dabei von Jahr zu Jahr das interaktive Programm. Und auch als Kulturort zeigt sich das Explorado mit Konzerten, Poetry Slam und Theater für Groß und Klein vielfältig.

Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums feiert das Explorado vom 8. bis 10. Juni 2018 mit verschiedenen Aktionen: Alle fünfjährigen Kinder erhalten am Geburtstagswochenende gegen Vorlage eines Nachweises freien Eintritt. Wer am selben Tag und Jahr der Explorado-Eröffnung geboren wurde und am gemeinsamen Geburtstag, also am 8. Juni, das Duisburger Kindermuseum besucht, bekommt eine Jahreskarte für fünf Jahre geschenkt. Um die Aktionen zu nutzen, muss eine erwachsene Begleitperson Vollzahler sein.

Bildungseinrichtungen können sich über das Jubiläums-Bildungsticket freuen: Bis Ende 2018 bezahlen Schul- und Kitagruppen nur 5 € Eintritt pro Kind (anstatt 7€). Der Besuch muss vorher angemeldet werden. Wer mit seiner Gruppe kreativ werden möchte, der kann bis 30. Juni beim Namenswettbewerb für den Explorado Lastkahn mitmachen und einen Besuch für seine Schule oder Kita gewinnen. Der Lastkahn ist eines der beliebtesten Exponate und erinnert an die Geschichte des Innenhafens.

Rückblickend auf die letzten Jahre, zeigt sich Museumsleiter Carsten Tannhäuser glücklich: „Wir freuen uns, dass wir Familien aus ganz NRW mit unserem Mitmach-Konzept überzeugen können. Die Begeisterung der Kinder zu sehen, wenn sie lernen wie eine Rakete startet oder stolz einen Führerschein machen, bleibt auch noch nach fünf Jahren das besondere bei unserer Arbeit.“

Im Explorado gehen Kinder von vier bis zwölf Jahren mit Herz, Hand und Verstand auf Entdeckungsreise. Die Bedürfnisse des Nachwuchses stehen im Mittelpunkt. Das heißt, im Kindermuseum wird nicht nur geguckt, sondern alle Exponate sind zum Anfassen und Ausprobieren da. Hier darf jeder der eigenen Neugierde folgen und lernt dabei auch noch etwas.

„Familien, Schulen und Kitas haben uns von Beginn an bei großen Projekten wie dem KugelbahnWeltrekord unterstützt. Ohne ihren Einsatz gäbe es viele Explorado-Erinnerungen gar nicht“, ergänzt Mahmoud Mosmari, Ausstellungsleiter im Explorado. „Deshalb feiern wir das Jubiläum diesmal größer und möchten mit unseren Angeboten etwas zurückschenken.“

Besucher können sich über alle Aktionen auf der Jubiläums-Webseite des Explorado Kindermuseums unter www.explorado-duisburg.de/jubilaeum informieren.



Explorado-Museumsleiter C.Tannhaeuser bei Eröffnung 2013

Diesen Jubiläums-Aufkleber bekommen alle Gäste am Wochenende vom 8. bis 10. Juni geschenkt. Am Geburtstag selbst, den 8. Juni, wird außerdem mit Muffins und Getränken für alle Gäste gefeiert. Das Explorado hat von 10-19 Uhr geöffnet.


Zahlen und Fakten
Weltrekorde hat das Explorado nach Duisburg geholt. Die längste Kugelbahn der Welt wurde 2014 gemeinsam mit Kindern gestaltet. Der Rekord von 1.288,58 Meter Bahnlänge wurde 2017 erst wieder geknackt. 2015 brauchte es 4 Türen, 1 Kofferraum und 10 Minuten Zeit, um einen neuen Weltrekord zu erstellen: 32 Kinder in einer original russische Staatslimousine Wolga M21 C, Baujahr 1969.

5 Kindermuseen aus ebenso vielen Ländern haben am Weltfriedenstag 2016 ihr gemeinsames Friedenskunstprojekt enthüllt. Mehr als 300 Kinder aus den USA, Nigeria, Australien, El Salvador und Deutschland haben parallel Leinwände bemalt. In bunten Acrylfarben haben die 3- bis 14-Jährigen besondere und alltägliche Dinge aus ihrer Lebenswelt und Motive des Friedens festgehalten. Das Explorado ist der europäische Vertreter dieses Projekts. Das Kunstwerk hängt bis heute im 2. OG des Kindermuseums.

7 Sonderausstellungen waren seit der Eröffnung vor fünf Jahren bereits im Explorado zu Gast. Neben den großen interaktiven Erlebnisausstellungen – wie „Unterwegs nach Tut-mir-gut“ oder „Ganz weit weg – und doch so nah“, konnten auch kleinere Ausstellungen wie die Fotoausstellung „Kindheit im Heiligen Land“ der SOSKinderdörfer oder zuletzt die Familienausstellung „frech, wild & wunderbar“ – Schwedische Kinderbuchwelten“ der Schwedischen Botschaft begeistern.

31.000 Meter Höhe erreichte der Ballon, der mit Kinderwünschen ins Weltall geflogen ist, bis er platzte und mit Fynn, dem Explorado-Teddy, an einem Fallschirm zur Erde zurück flog. Bei dem Experiment konnten Kinder in der Weihnachtszeit im Explorado ihre persönlichen Wünsche für das Jahr 2014 an einer "Wunsch-Station" einsprechen. Ein mit Helium gefüllter Stratosphärenballon startete ausgestattet mit einer Kamera am 6. Januar 2014 vom Duisburger Innenhafen und brachte über 500 aufgezeichnete Kinderwünsche per Lautsprecher in den Orbit. Die Dokumentation des Fluges kann auf Youtube angeschaut werden: https://youtu.be/KxkLxVa03Y.


Explorado-Programm Mai - Juli

DAUERAUSSTELLUNG
Duisburg, 07. Mai 2018 - Die große EXPLORADO Mitmach-Ausstellung In Deutschlands größtem Kindermuseum dürfen Kinder alles anfassen, denn die zahlreichen Stationen im Explorado sind zum Mitmachen gedacht. „Mit Herz, Hand und Verstand“ ist das Motto auf den 3.000 Quadratmetern eines alten Getreidespeichers am Duisburger Innenhafen. In der großen MitmachAusstellung können Kinder von 4 bis 12 Jahren in verschiedenen, liebevoll gestalteten Themenbereichen ihre eigene Welt erforschen.

Auf drei Etagen gibt es über 100 Mitmach-Stationen, zum Beispiel eine transparente Mühle, die die Arbeitsschritte nachvollziehbar macht. Der Explorado-Technik-Tester führt die Kinder – ausgestattet mit Bauarbeiterhelm und Handschuhen – in die Welt des Bauens und Wohnens. In der Verkehrslandschaft machen Kinder ihren Explorado-Führerschein auf ganz besonderen Fahrzeugen. Außerdem warten auf Klein und Groß die Knobelecke, die Medienlandschaft und vieles mehr.

SONDERAUSSTELLUNGEN DIE STARKEN VIER
Erdbeben selbst auslösen, Fossilien ausgraben, Gravitation testen und Vulkanausbrüche verstehen – das Explorado Kindermuseum in Duisburg öffnet seine Türen für „Die starken Vier“, eine neue interaktive Ausstellung über die Naturkräfte der Erde. Anfassen und Mitmachen ist – wie immer im Explorado - ausdrücklich erwünscht. Mit dem Titel der Ausstellung „Die starken Vier“ sind nicht nur die Kräfte von Erde, Feuer, Wasser und Luft gemeint, sondern auch vier Comic-Helden mit den Namen Eddy, Branda, Windy und Splash.

Die sympathischen Vier vertreten jeweils eine Naturkraft und begleiten die Besucher durch die Ausstellung. Mit Hilfe von Sprechblasen im Comic-Stil erklären die Helden die Handhabung der Exponate und sorgen für das nötige Hintergrundwissen. Denn Erde, Feuer, Luft und Wasser erschaffen nicht nur Leben, sie können es mit ihren Naturgewalten auch innerhalb von Sekunden zerstören. Ziel der Ausstellung ist es, kleinen und großen Besuchern zu vermitteln, wie sich diese Kräfte auf unsere Erde auswirken und was passiert, wenn sie außer Kontrolle geraten. Das ist Erdkunde-Unterricht zum Anfassen im Kindermuseum – ganz getreu dem Explorado-Motto „So schlau macht Spaß“.
Die Ausstellung ist im Museumseintritt inbegriffen. Ausstellungsdauer: Mai 2017 bis September 2018

KINDERBETREUUNG
Egal ob Arzttermin, Sport oder Einkaufen, ab März können Eltern mit der Kinderbetreuung im Explorado Termine flexibel wahrnehmen. Die offene Betreuung bietet das Explorado für Kinder von 4 bis 12 Jahren dienstags bis freitags zu den Museumsöffnungszeiten am Nachmittag an.* Während der Betreuungszeit entdecken die Kinder unter Aufsicht die Mitmach-Ausstellung. Alles Wichtige zusammengefasst:
• Alter: 4 - 12 Jahre • Betreuungszeiten: Di-Do 15-18 Uhr sowie Fr 16-19 Uhr*
• Kosten: 5 € pro angefangene Stunde
• Ohne Anmeldung - einfach vorbeikommen * Das Angebot gilt nicht in den Ferien, nicht an Feier- und Brückentagen.


PROGRAMM MAI 2018 Pfingstferien, 21.-25. Mai, von 10-19 Uhr geöffnet Donnerstag, 31. Mai, von 10-19 Uhr geöffnet

Eröffnung der Langnese-Arena im Innenhafen
In Kooperation mit Langnese eröffnet das Explorado vor dem Kindermuseum ein neues Gastroangebot für den Sommer im Innenhafen. In der Langnese-Arena können InnenhafenBesucher ab dem 1. Mai Kaffee- und Eisspezialitäten mit Sand unter den Füßen genießen. Die Langnese-Arena ist dienstags bis sonntags ganztägig geöffnet. Der Name wird dann am 8. Juni, dem 5. Geburtstag des Explorado Kindermuseums, auch Programm: Kinder und Familien können das WM Fußballfieber beim Beach-Fußball ausleben. Öffnungszeiten Langnese-Arena*: Di-Do 10-18 Uhr / Fr-So 11-19 Uhr Ferien & Feiertag täglich 11-19 Uhr *Öffnungszeiten sind wetterabhängig

Donnerstag, 10. Mai: Slotcar-Rennen am Vatertag im Explorado Heute kommen große Jungs auf ihre Kosten: Am Vatertag schenkt das Explorado allen Papas, die mit ihren Kindern das Kindermuseum besuchen, freien Eintritt.* Beim Slotcar-Rennen in der Verkehrslandschaft können Väter eine Jahreskarte für ihre Familie (4 Personen) gewinnen. Wer die meisten Runden in 3 Minuten schafft, kommt in den Lostopf. Uhrzeit Slotcar-Rennen: 11-18 Uhr * Freier Eintritt für Väter nur in Begleitung von eigenen Kindern zwischen 4 und 12 Jahren. Rabatte nicht kombinierbar.

Sonntag, 13. Mai: Blumenketten zum Muttertag im Explorado
Am Ehrentag der Mütter können Kinder ihre Mamas mit einem Besuch im Explorado gleich doppelt beschenken: Am 13. Mai haben alle Mamas freien Eintritt im Explorado Duisburg.* In dem Mitmach-Museum können Kinder dann als besonderes Muttertagsgeschenk blumige Ketten kreativ bemalen. Uhrzeit Kreativangebot: 11-16 Uhr * Freier Eintritt nur für Mütter in Begleitung eigener Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren. Rabatte nicht kombinierbar.



Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“ Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt. Termine: 6.5., 13.5., 21.5. und 27.5.2018 Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person Anmeldung unter Telefon 0203 / 29823340 oder info@explorado-duisburg.de

Raketenworkshop Wie funktionieren Raketen? Hier erfahren Kinder durch experimentieren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler. Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintritt) Anmelden unter Tel. 0203 / 29823340


Live-Show: Spaß macht schlau!* Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Motto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtig schlau werden!
Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltung

PROGRAMM JUNI 2018
Donnerstag, 31. Mai, von 10-19 Uhr geöffnet Freitag, 1. Juni (Brückentag), von 10-19 Uhr geöffnet
Jubiläum: Explorado feiert 5. Geburtstag Am 8. Juni 2013 hat das Explorado am Duisburger Innenhafen seine Türen zum ersten Mal für kleine Entdecker geöffnet. Seitdem haben mehr als eine halbe Million Besucher das Kindermuseum entdeckt und dabei spielerisch die Welt erforscht. Zum Jubiläum feiert das Explorado mit verschiedenen Aktionen: Aktion Geburtstagskinder: Alle Kinder, die wie das Explorado 5 Jahre alt sind, bekommen am Geburtstagswochenende (8.10.6.2018) freien Eintritt ins Kindermuseum.
Wer genau am 8. Juni 2013 geboren wurde und am gemeinsamen Geburtstag, also am 8. Juni 2018, das Explorado besucht, erhält eine Jahreskarte für 5 Jahre!* *Unbedingt Ausweis zur Vorlage an der Kasse mitbringen. Eine erwachsene Begleitperson ist Vollzahler. Rabatte nicht kombinierbar.

Aktion Jubiläums-Bildungsticket:
Im Zeitraum vom 1.6. bis 31.12.2018 bezahlen Bildungseinrichtungen (Schulen/Kitas) nur 5€ pro Kind (anstatt 7€) Eintritt ins Explorado Kindermuseum. Pro 10 Kinder ist eine Begleitperson frei. Die Aktion gilt nur bei Voranmeldung und außerhalb von Ferien und Feiertagen. Alle Informationen auch unter www.explorado-duisburg.de/jubilaeum
Samstag, 2. Juni: Kinderklüngel Der Kinderklüngel ist ein Flohmarkt von Kindern für Kinder! Auf dem Explorado-Kinderklüngel kann alles rund ums Kind angeboten und gekauft werden: Kleidung und Spielzeug, Babyausstattung, Bücher und Sonstiges (keine Neuware). Neben dem Durchstöbern der Stände können Kinder sich bunt schminken lassen. Der Flohmarkt ist kostenlos und findet draußen auf dem Parkplatz hinter dem Explorado statt. Uhrzeit: 12-16 Uhr

Freitag, 8. Juni: Eröffnung Beach-Fußball in der Langnese-Arena
In der Langnese-Arena können Innenhafen-Besucher die Seele baumeln lassen. Den ganzen Sommer kann man hier Kaffee und Eis mit Sand unter den Füßen genießen. Die Langnese-Arena ist bei gutem Wetter dienstags bis sonntags ganztägig geöffnet. Ab dem 8. Juni, zum 5. Geburtstag des Explorado und zum Start der Fußball-WM, wird der Name auch Programm: Kinder und Familien können das WM Fußballfieber beim Beach-Fußball ausleben. Öffnungszeiten Langnese-Arena*: Di-Do 10-18 Uhr / Fr-So 11-19 Uhr Ferien & Feiertag täglich 11-19 Uhr *Öffnungszeiten sind wetterabhängig

Sonntag, 24. Juni: Märchenhafte Entdeckungen – improvisierte Geschichten für Klein und Groß
Das Improvisationstheaterensemble IG Heimspiel 16 aus Duisburg nimmt Klein und Groß mit auf Entdeckungsreise. Auf dieser Reise begegnen Ensemble und Publikum fantastischen Helden, fremden Bräuchen und märchenhaften Wesen. Den Kurs bestimmt das Publikum durch Vorgaben, von denen die Improschauspielenden sich inspirieren lassen und sie in gespielte Geschichten umsetzen. Dabei entstehen Geschichten, die es so erzählt noch nie gegeben hat und auch so nie wieder erzählt werden.
Entdecken Sie die fabelhafte Welt des Improvisationstheaters und lassen Sie sich von den improvisierten Geschichten bis in die verborgensten Teile Ihrer Fantasie- und Alltagswelt tragen. Geeignet für alle ab 8 Jahren. Beginn: 15:00 Uhr (Einlas ab 14:30 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde) Ticketpreis: Zahl so viel du willst (Kein VVK, Tickets am Veranstaltungstag im Explorado)

Freitag, 29. Juni: „J’n’R“ – Englisches Theater im Explorado
J’n’R ist eine flotte Komödie über Feminismus, Social Media und zwei Menschen, die sich zur falschen Zeit und am falschen Ort ineinander verlieben. Basierend auf der Balkonszene aus „Romeo und Julia“ erzählt J’n’R die Geschichte einer jungen Frau, die um vier Uhr morgens in einem Flughafen-Café sitzt und wartet, bis ihr Flug aufgerufen wird. Sie hat kein Interesse daran, mit irgendjemandem zu reden, und ganz bestimmt nicht vor, sich zu verlieben … erst recht nicht in den ziemlich sonderbaren (aber irgendwie vertrauten) Typen, der auf einmal vor ihr steht und Shakespeare zitiert. Englisch: J’n’R is a fast-paced comedy about feminism, social media and falling in love at the wrong time and in the wrong place.

Based on the balcony scene from Romeo and Juliet, J’n’R tells the story of a young woman who is stuck in an airport coffee lounge, at 4am waiting for her flight to be called. The last thing she wants is to see anyone or talk to anyone. And she sure as hell isn’t planning on falling in love…especially not with the very weird (but oddly familiar) guy in the corner quoting Shakespeare. It may or may not be a love story. Uhrzeit: 19.30 Uhr (Das Bistro ist geöffnet.) Tickets: 10 Euro, erm. 8 Euro (AK ab 18.30 Uhr, VVK per Email an shaheryar.shah@gmail.com)

Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“
Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt. Termine: 3.6., 10.6., 17.6. und 24.6.2018 Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person Anmeldung unter Telefon 0203 / 29823340 oder info@explorado-duisburg.de

Raketenworkshop
Wie funktionieren Raketen? Hier erfahren Kinder durch experimentieren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler. Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintritt) Anmelden unter Tel. 0203 / 29823340

Live-Show: Spaß macht schlau!*
Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Motto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtig schlau werden! Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltung

PROGRAMM JULI 2018
EXPLORADO on Tour 2018: Kinder-Mitmach-Aktionstour in 5 NRW-Bahnhöfen Pünktlich zum Start der Sommerferien geht die Kinder-Mitmach-Tour des EXPLORADO, Deutschlands größtes Kindermuseum mit Sitz in Duisburg, in die vierte Runde. Vom 24. Juli bis 26. August stehen jeweils für eine Woche an den Hauptbahnhöfen Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum und Münster jede Menge spannende Aktionen bereit.
„Natur pur“ – mit allen Sinnen im Bahnhof begreifen:
Auf der Sommertour darf Natur erforscht, erlebt und ertastet werden! Wie fühlt es sich an, ohne Schuhe über einen Waldboden zu laufen? Wie riecht es in der Natur? Und wie entsteht sauberes Wasser? Das sorgt für Sommerferien-LernVergnügen und jede Menge AHA-Momente für kleine und große Entdecker, auf die in den Empfangshallen der beteiligten Bahnhöfe viele spannende Exponate warten. Dazu können Kinder in Workshops ihr eigenes, tragbares Biotop entwickeln.

Besonderes Highlight an den Sonntagen sind die Walking-Acts der Künstlergruppe „Pantao“. Und mit etwas Glück und der richtigen Forschernase gibt es sogar tolle Preise zu gewinnen. Bei der Mitmach-Tour stehen den jungen Entdeckern die Mitarbeiter der Bahnhofsmission zur Seite. Unterstützt wird die Sommer-Tour von den Geschäften in den Einkaufsbahnhöfen. Der Eintritt ist frei!
Orte und Termine: Düsseldorf Hbf Dienstag, 24. Juli – Sonntag, 29. Juli 2018 Duisburg Hbf Dienstag, 31. Juli – Sonntag, 5. August 2018 Essen Hbf Dienstag, 7. August – Sonntag, 12. August 2018 Bochum Hbf Dienstag, 14. August – Sonntag, 19. August 2018 Münster Hbf Dienstag, 21. August – Sonntag, 26. August 2018 Uhrzeiten für alle Stationen: Di-Fr: 14:00-17:00 Uhr / Sa&So: 13:00-17:30 Uhr


Freitag, 13. Juli: School’s Out Kinderdisco mit DJ Marian & Max
Endlich Ferien! Das wird gefeiert in der Explorado Kinderdisco mit den beiden jungen DJs Marian Siegel (11) und Max Sturm (10)! Die beiden Schulfreunde aus Essen machen seit einem Jahr zusammen Musik. Gemeinsam legen Sie aktuelle Hits auf, die junge Partylöwen zum Tanzen bringen. Die Kinderdisco ist im Museumseintritt inbegriffen Uhrzeit: 16-19 Uhr

Beach-Fußball in der Langnese-Arena
In der Langnese-Arena können Innenhafen-Besucher die Seele baumeln lassen. Den ganzen Sommer kann man hier Kaffee und Eis mit Sand unter den Füßen genießen. Kinder können sich beim Beach-Fußball austoben. Die Langnese-Arena ist dienstags bis sonntags ganztägig geöffnet. Öffnungszeiten Langnese-Arena*: Di-Do 10-18 Uhr Fr-So 11-19 Uhr Ferien & Feiertag täglich 11-19 Uhr *Öffnungszeiten sind wetterabhängig


Explorado Ferienpass: 6 Wochen Museumseintritt im Explorado und einmaliger Eintritt im Odysseum Köln für nur 16,50 €!
Mit dem Explorado-Ferienpass* kann man für nur 16,50 € die kompletten Sommerferien Deutschlands größtes Kindermuseum entdecken. Genügend Zeit also zum Spielen und Erforschen der Ausstellungen oder Fußball spielen in der Langnese Arena. Zusätzlich ermöglicht der Ferienpass einmal freien Eintritt im Odysseum Abenteuermuseum in Köln.* *Der Ferienpass ist gültig für die NRW-Sommerferien 2018 ab dem 16.7.2018. Der Pass ist nicht übertragbar und gilt nicht bei kostenpflichtigen Sonderveranstaltungen. Rabatte nicht kombinierbar.


Ferienbetreuung:
6 Mottos bieten Auswahl für ein besonderes Ferienabenteuer! In den Sommerferien bietet das Explorado Kindermuseum wieder ein umfangreiches Ferienbetreuungsprogramm für Kinder von 6 bis 12 Jahren an. Eltern können zwischen zwei Betreuungszeiten wählen: 8-17 Uhr oder 9-16 Uhr. Sechs verschiedene Mottos bieten viel Abwechslung, so dass jedes Ferienkind das passende Abenteuer findet. Termine & Mottos: 16.7.-20.7.2017: Weltspiele 23.7.-27.7.2017: Forscher: Wasser 30.7.-3.8.2017: Detektive 06.8.-10.8.2017: Klappe Auf – Und Action! 13.8.-17.8.2017: Forscher: Strom 20.8.-24.8.2017: Weltreise
Kosten (inklusive Komplettbetreuung & Mittagessen): Variante 1: Betreuung 9–16 Uhr, inkl. Mittagessen, Kosten: 130 € / Woche oder 40 € / Tag Variante 2: Betreuung 8–17 Uhr, inkl. Mittagessen, Kosten: 170 € / Woche oder 50 € / Tag Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.explorado-duisburg.de/ferienbetreuung

Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“
Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt. Termine: 1.7., 10.6., 8.7., 15.7., 22.7. und 29.7.2018 Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person Anmeldung unter Telefon 0203 / 29823340 oder info@explorado-duisburg.de

Raketenworkshop
Wie funktionieren Raketen? Hier erfahren Kinder durch experimentieren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler. Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintritt) Anmelden unter Tel. 0203 / 29823340

Live-Show: Spaß macht schlau!* Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Motto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtig schlau werden!
Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltun

 

Musik von Kindern für Kinder Kinderdisco im Explorado

Duisburg, 23. April 2018 -  Im Explorado tanzen Kinder mit den DJs Marian Siegel (11 Jahre) und Max Sturm (10 Jahre) in den Mai! Die Jungs legen am 30. April zum ersten Mal bei der Kinderdisco im Mitmach-Museum am Duisburger Innenhafen auf. Mit dabei haben sie aktuelle Chart-Hits und der eine oder andere Musikwunsch wird auch erfüllt.
Die beiden Schulfreunde aus Essen sorgen für coole Musik, bei denen kleine und große Partylöwen Spaß haben. Eltern sind erlaubt, können den Abend aber auch etwas ruhiger im Bistro oder bei gutem Wetter auf der Terrasse genießen.

Die Disco findet von 17 bis 19 Uhr im großen Veranstaltungssaal in der 2. Etage statt. Das Explorado hat am 30. April (Brückentag) von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Die Kinderdisco ist im Museumseintritt inbegriffen. Ab 15 Uhr können Besucher z.B. mit dem Nachmittagsticket (9,50 € pro Person) das Kindermuseum entdecken und danach in der Kinderdisco tanzen.

DJ Marian Siegel & Max Sturm

 

Beliebter Spielspaß „Das verrückte Labyrinth“ jetzt auch als Escape Game

Duisburg, 10. April 2018 - Der erste Ravensburger Escape Room öffnet am 27. April 2018 in der „Geschlossenen Gesellschaft“ in Duisburg. Buchungsstart ist bereits der 13. April 2018. Wer schiebt, der hat’s! Millionen von Menschen weltweit verschieben auf der Suche nach Geheimnissen und Schätzen die Gänge im „verrückten“ Labyrinth.
Der beliebte Spielklassiker von Ravensburger begeistert seit über 30 Jahren große und kleine Brettspiel-Freunde auf der ganzen Welt. Mittlerweile sind über 20 unterschiedliche Labyrinth-Spiele entstanden vom Kartenspiel über eine App bis hin zur begehbaren Version. Nun gesellt sich eine weitere Spielform zur Labyrinth-Familie: der „Das verrückte Labyrinth“Escape Room.

Gemeinsam entwickelt von dem Kölner Entertainment Experten, AWC AG, und Ravensburger Freizeit und Promotion GmbH bietet das Escape Game ein Erlebnis voll Spaß und Spannung für rätselbegeisterte Abenteurer ab 7 Jahren. Für ein Team, bestehend aus drei bis sechs Personen, gilt es, Hinweise zu finden, knifflige Rätsel zu lösen und sich so den Weg durch das Labyrinth zu bahnen. Denn nur, wenn die richtige Lösung gefunden wird, gibt das Labyrinth den Weg in den nächsten Gang frei. Und die Zeit läuft – um den Weg hinaus zu finden, bleiben den Spielern nur 60 Minuten.


Buchung und weitere Informationen Der Ravensburger Escape Room „Das verrückte Labyrinth“ wird am 27. April als vierter Raum der „Geschlossenen Gesellschaft“ unter dem Dach des Explorado Kindermuseums in Duisburg eröffnet. Buchungen für Gruppen von drei bis sechs Personen ab 7 Jahre sind ab dem 13. April unter www.gege-duisburg.de möglich.

Die Preise beginnen bei 73,50 € und variieren je nach Gruppengröße. Ein unvergessliches Erlebnis für einen Familienausflug oder den nächsten Kindergeburtstag.
Adresse: Geschlossene Gesellschaft, Philosophenweg 23-25, 47051 Duisburg Telefon: 0203-87846226 E-Mail: info@gege-duisburg.de Website: www.gege-duisburg.de und www.ravensburger-escape-room.de

 

 

Neues Betreuungsangebot für Eltern - Programm März - Mai 2018

Duisburg, 01. März 2018 - Das Explorado Kindermuseum startet in den März mit einem Die Betreuung ist offen für Kinder von 4 bis 12 Jahren und kann ohne vorige Anmeldung dienstags bis freitags zu den Museumsöffnungszeiten am Nachmittag genutzt werden. Während der Betreuungszeit entdecken die Kinder unter Aufsicht die Mitmach-Ausstellung.

Weitere Highlights in den kommenden Monaten:

 

- Samstag, 3. März: Kostenloser Kinderflohmarkt vor dem Explorado von 12-16 Uhr - März / April: 2 Wochen Osterferienbetreuung für Kinder von 6-12 Jahren
- Dienstag, 1. Mai: Eröffnung der Langnese-Arena im Innenhafen
- Mai-Feiertage: Vater- und Muttertag mit freiem Eintritt für die Elternteile

 Programm März - Mai 2018 

 

 

Narrenfreie Tage im Explorado

Duisburg, 05. Februar 2018 - Das Explorado Kindermuseum bleibt im Februar narrenfrei und bietet Familien dennoch ein buntes Programm: Sonntag, 11.2., Lesung "Pepe und der Pupsroboter" mit dem Autor Jesko Habert Rosenmontag geschlossen Veilchendienstag, 13.2., von 10-19 Uhr geöffnet und Basteln mit Herz für den Valentinstag Samstag, 24.2., Theater Blauer Strohhalm präsentiert "Einbahnstraßenalbtraum".

 

Veranstaltungsprogramm bis Ende März 2018

1. Das Explorado Kindermuseum ist Partner der RheinlandCard 2018.
Inhaber der RheinlandCard erhalten einmalig freien Eintritt im Explorado Kindermuseum. https://rheinlandcard.de/attractions/explorado-duisburg/

2. Geburtstagskinder haben freien Eintritt. Alle Kinder bis 12 Jahre, die uns an ihrem Geburtstag besuchen, kommen gratis ins Explorado Kindermuseum. (gegen Vorlage eines Nachweises an der Kasse).


DAUERAUSSTELLUNG
Die große EXPLORADO Mitmach-Ausstellung In Deutschlands größtem Kindermuseum dürfen Kinder alles anfassen, denn die zahlreichen Statonen im Explorado sind zum Mitmachen gedacht. „Mit Herz, Hand und Verstand“ ist das Moto auf den 3.000 Quadratmetern eines alten Getreidespeichers am Duisburger Innenhafen. In der großen MitmachAusstellung können Kinder von 4 bis 12 Jahren in verschiedenen, liebevoll gestalteten Themenbereichen ihre eigene Welt erforschen.
Auf drei Etagen gibt es über 100 Mitmach-Stationen, zum Beispiel eine transparente Mühle, die die Arbeitsschrite nachvollziehbar macht. Der Explorado-Technik-Tester führt die Kinder – ausgestattet mit Bauarbeiterhelm und Handschuhen – in die Welt des Bauens und Wohnens. In der Verkehrslandschaft machen Kinder ihren Explorado-Führerschein auf ganz besonderen Fahrzeugen. Außerdem warten auf Klein und Groß die Knobelecke, die Medienlandschaft und vieles mehr.



SONDERAUSSTELLUNGEN
FRECH, WILD & WUNDERBAR – Schwedische Kinderbuchwelten
Die interaktve Familienausstellung „frech, wild & wunderbar – Schwedische Kinderbuchwelten“ der Schwedischen Botschaft kommt vom 27. Oktober 2017 bis zum 21. Januar 2018 ins Explorado Kindermuseum! Astrid Lindgren gab mit Pippi Langstrumpf einst den Startschuss für eine neue, moderne Sicht auf Kinder, ihre Bedürfnisse und ihre Rechte. Seitdem sind in Schweden viele Kinderbuchfguren und Geschichten in diesem Geist entstanden – geliebt und gelesen in der ganzen Welt. In der interaktven Ausstellung werden neun Szenen aus bekannten schwedischen Geschichten vorgestellt.
Mit Szenen aus Büchern von: Pija Lindenbaum, Barbro Lindgren, Sven Nordqvist, Ulf Nilsson, Jujja Wieslander, Martn Widmark, Stna Wirsen und Pernilla Stalfelt. Außerdem lädt eine Leselandschaf nach dem bekannten schwedischen Bibliothekskonzept »Rum för Barn« mit vielen Büchern zum Schmökern, Malen und Träumen ein.


DIE STARKEN VIER
Erdbeben selbst auslösen, Fossilien ausgraben, Gravitaton testen und Vulkanausbrüche verstehen – das Explorado Kindermuseum in Duisburg öfnet seine Türen für „Die starken Vier“, eine neue interaktive Ausstellung über die Naturkräfe der Erde. Anfassen und Mitmachen ist – wie immer im Explorado - ausdrücklich erwünscht.
Mit dem Titel der Ausstellung „Die starken Vier“ sind nicht nur die Kräfe von Erde, Feuer, Wasser und Luf gemeint, sondern auch vier Comic-Helden mit den Namen Eddy, Branda, Windy und Splash. Die sympathischen Vier vertreten jeweils eine Naturkraf und begleiten die Besucher durch die Ausstellung. Mit Hilfe von Sprechblasen im Comic-Stil erklären die Helden die Handhabung der Exponate und sorgen für das nötige Hintergrundwissen. Denn Erde, Feuer, Luft und Wasser erschaffen nicht nur Leben, sie können es mit ihren Naturgewalten auch innerhalb von Sekunden zerstören.
Ziel der Ausstellung ist es, kleinen und großen Besucher zu vermitteln, wie sich diese Kräfte auf unsere Erde auswirken und was passiert, wenn sie außer Kontrolle geraten. Das ist Erdkunde-Unterricht zum Anfassen im Kindermuseum – ganz getreu dem Explorado-Moto „So schlau macht Spaß“.
Die Ausstellung ist im Museumseintritt inbegriffen Ausstellungsdauer: Mai 2017 bis September 2018


PROGRAMM JANUAR 2018
NEU: Das Explorado Kindermuseum ist Partner der RheinlandCard 2018. Inhaber der RheinlandCard erhalten einmalig freien Eintritt im Explorado Kindermuseum. htps://rheinlandcard.de/atractons/explorado-duisburg/
NEU: Geburtstagskinder haben freien Eintritt. Alle Kinder bis 12 Jahre, die uns an ihrem Geburtstag besuchen, kommen gratis ins Explorado Kindermuseum.

Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“
Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt. Termine: 7.1., 14.1., 21.1. und 28.1.2018 Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person. Eine Anmeldung wird empfohlen


Wie funktonieren Raketen
Hier erfahren Kinder durch experimentieren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler.
Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintritt) Anmelden unter Tel.: 0203 / 29823340

Live-Show: Spaß macht schlau!*
Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Motto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtg schlau werden! Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltung


PROGRAMM FEBRUAR 2018
Sonntag, 11.2.2018: Lesung für Kinder „Pepe und der Pups-Roboter“

Nachhaltgkeit und Umweltschutz fantasievoll für Kinder verpackt Das schaf Jesko Habert in seinem Buch „Pepe und der Pups-Roboter“. Der Junge Pepe liebt die Ausfüge mit seinem Roboter. Doch als immer mehr Kinder mit Robotern auf den Straßen unterwegs sind, werden die steikenden Maschinen zu einem Problem. Was wird Pepe tun?
Der Autor Jesko Habert ist am Sonntag, den 11. Februar, zu Gast im Explorado und liest aus seinem Buch für Erstleser ab 7 Jahre.
Uhrzeit: 15 Uhr Im Eintritspreis inbegrifen Weitere Informatonen: htp://willegoos.de/artkel/lesefuter/pepe-und-der-pups-roboter/

12.2.2018, Rosenmontag geschlossen

Veilchendienstag, 13.2.2018: Kreative Herzen
Valentinstag steht vor der Tür. Fass dir ein Herz und überrasche einen lieben Menschen mit einem kleinen Geschenk! An unserem Basteltisch können Kinder Herzanhänger bemalen und befüllen. Das Explorado hat von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Uhrzeit Kreativaktion: 11-16 Uhr Im Eintrittspreis inbegriffen.

Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“
Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt.
Termine: 4.2., 11.2., 18.2. und 25.2.2018 Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person. Eine Anmeldung wird empfohlen.


Raketenworkshop
Wie funktonieren Raketen Hier erfahren Kinder durch experimenteren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler.
Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintritt) Anmelden unter Tel. 0203 / 29823340

Live-Show: Spaß macht schlau!*
Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Moto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtg schlau werden!
Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltung


PROGRAMM MÄRZ 2018
Samstag, 3. März: Kinderklüngel Der Kinderklüngel ist ein Flohmarkt von Kindern für Kinder! Auf dem Explorado-Kinderklüngel kann alles rund ums Kind angeboten und gekauf werden: Kleidung und Spielzeug, Babyausstatung, Bücher und Sonstges (keine Neuware).
Der Flohmarkt findet (bei gutem Weter) draußen auf dem Parkplatz hinter dem Explorado stat. Die Verkaufstsche stellt das Kindermuseum. Für die Standgebühr (1 € pro Tisch) erhalten alle kleinen Verkäufer einen Gutschein, den sie im Bistro zur Stärkung einlösen können. Aufbau: 10-12 Uhr // Verkauf: 12-16 Uhr Standanmeldung unter wwwnexplorado-duisburgnde/kinderflohmarkt oder 0203 / 29823340



 

Freitag, 23. März: Familiendisco mit Getränken, Snacks und witzigen Aktonen

Das Explorado tanzt mit Groß und Klein in die Osterferien rein! Mit DJ und den aktuellen ChartHits können kleine und große Partylöwen mit der ganzen Familie und Freunden Spaß haben. Interessierte Kinder können vorher an einem DJ-Workshop teilnehmen. Uhrzeit: 17.00-19.00 Uhr DJ-Workshop: 16.00-17.00h Im Eintritspreis inbegriffen

Osterferienbetreuung
26.-30.3. Wetter-Forscher
Wie es im April und Mai war, so schließt man auf das Weter im ganzen Jahr. In der ersten Osterferienwoche machen kleine Forscher im Explorado verschiedene Experimente rund um das Wetter. 2.- 6.4.

Sieben Wunder
Besondere Bau- und Kunstwerke wurden bereits in der Antke als „Sieben Weltwunder“ bezeichnet. Manche waren besonders schön, andere besonders groß. Von diesen damals sieben Weltwundern gibt es heute nur noch die Pyramiden in Ägypten.
In der zweiten Woche der Ferienbetreuung gehen Kinder auf Weltreise, um alte und neue Weltwunder zu entdecken und ihre eigenen sieben Weltwunder zu wählen. Buchung: Altersempfehlung: 6 bis 12 Jahre
Varianten:
1: Betreuung 9–16 Uhr, inkl. Mitagessen, Kosten: 130 € pro Woche oder 40 € pro Tag
Variante 2: Betreuung 8–17 Uhr, inkl. Mitagessen, Kosten: 170 € pro Woche oder 50 € pro Tag
Anmeldung: htp://wwwnexplorado-duisburgnde/ferienbetreuung/


Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“
Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt.
 Termine: 4.3., 11.3., 18.3. und 25.3.2018
Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person. Eine Anmeldung wird empfohlen.


Raketenworkshop
Wie funktonieren Raketen Hier erfahren Kinder durch experimentieren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler.
Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintrit) Anmelden unter Tel.: 0203 / 29823340


Live-Show: Spaß macht schlau!*
Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Motto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtg schlau werden!
Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltung

FREE WIFI IM EXPLORADO!
Der Zugangscode für kostenloses Wlan erhalten Explorado-Besucher an der Kasse. Das Passwort ist 8 Stunden lang gültg.

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag – Donnerstag 15:00 – 18:00 Freitag – Sonntag 10:00 – 19:00 Für Schulen & Gruppen: Montag – Donnerstag 09:00 – 15:00 (nur mit Voranmeldung) NRW-Ferien, Feier- und Brückentage täglich 10:00 – 19:00

EINTRITTSPREISE Kind unter 3 Jahren freier Eintritt Kind unter 4 Jahren: 1,00 EUR Tagestcket: 16,50 EUR Kennenlernticket (60 min.): 5,00 EUR Nachmitagstcket: 9,50 EUR (gilt Di-Do 15-18 Uhr, Fr 16-19 Uhr, gilt nicht Ferien, Feier- und Brückentage) Familien-Ticket (3 Pers.): 44,50 EUR Familien-Ticket online: 39,50 EUR Jahreskarte: 39,90 EUR Familien-Jahreskarte (3 Pers.): 109,70 EUR
Infos & Anmeldung unter (0203) 298 233 40 oder www.explorado-duisburg.de

Oberbürgermeister Sören Link eröffnet 1. Kinder-Weihnachtsmarkt

Duisburg, 05. Dezember 2017 - Am  Freitag, den 8.12., um 16 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Sören Link mit dem Explorado Kindermuseum den ersten Kinder-Weihnachtsmarkt im Duisburger Innenhafen.  
Hier haben die Kinder das Sagen: Unter dem Motto „von Kindern, mit Kindern und für Kinder“ veranstaltet das Explorado am zweiten Adventswochenende (8. bis 10. Dezember) den ersten Kinder-Weihnachtsmarkt im Innenhafen. Zur offiziellen Eröffnung, am Freitag um 16 Uhr, begrüßt Oberbürgermeister Sören Link gemeinsam mit den Museumsleitern, Mahmoud Mosmari und Carsten Tannhäuser, alle Kinder und Besucher. Auf dem familiären Weihnachtsmarkt kann man an allen drei Tagen von 16 Uhr bis 20 Uhr eigenes Handgemachtes entdecken.

Dabei bieten an den täglich wechselnden Ständen junge Verkäufer unter anderem genähte Handschuhe und Schals, gebastelte Weihnachtsdekoration wie Teelichter und Christbaumkugeln, Papier- und Filzarbeiten sowie selbst gemachte Marmelade und Plätzchen an. So lassen sich aufgewärmt mit heißem Kinderpunsch für die kleinen und großen Besucher auf dem kleinen Weihnachtsmarkt in stimmungsvoller Atmosphäre garantiert kreative Geschenke für die Liebsten finden.  
Der Kinder-Weihnachtsmarkt  öffnet vom 8. Bis 10. Dezember immer von 16 bis 20 Uhr vor dem Explorado Kindermuseum im Innenhafen. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen unter: www.explorado-duisburg.de/weihnachtsmarkt.


Kinder-Weihnachtsmarkt

Duisburg, 22. November 2017 - Am zweiten Adventswochenende (8.-10.12.2017) veranstaltet das Explorado Kindermuseum den ersten Kinder-Weihnachtsmarkt. Kreative Familien können sich noch bis zum 6. Dezember für einen kostenlosen Stand beim Kindermuseum anmelden.
Unter dem Motto "von Kindern mit Kindern und für Kinder" veranstaltet das Explorado vom 8. bis 10. Dezember 2017 den allerersten Kinder-Weihnachtsmarkt. Auf diesem besonderen Weihnachtsmarkt im Duisburger Innenhafen können Kinder mit ihren Familien täglich von 16-20 Uhr Kreatives entdecken, aber auch selbst anbieten.
Mitmachen und einen kostenlosen Stand anmelden können Familien, Vereine, Kitas oder Schulen. Im Mittelpunkt stehen aber immer die Kinder, die stolz ihren eigenen Weihnachtsstand betreuen können. Die Großen können Sie dabei natürlich unterstützen. Egal, ob Marmelade, genähte Mützen, gestrickte Socken, gebastelte Weihnachtskarten oder leckere Plätzchen, das Angebot bleibt der Kreativität der Verkäufer überlassen.
Die Stände und Dekoration stellt das Explorado bereit. Aufbau ist von 14-16 Uhr. Ein Stand kann für einen einzelnen Tag oder mehrere Tage angemeldet werden. Eine Anmeldung ist möglich über die Webseite des Kindermuseums: https://www.exploradoduisburg.de/weihnachtsmarkt/