BZ-Home Das  Explorado Kindermuseum
im Duisburger Innenhafen
Sonderseiten



BZ-Sitemap

Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015

Kitas in DU

Spiel- und Bolzplätze
Skateranlagen



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 






www.explorado-duisburg.de/veranstaltungskalender
 
Narrenfreie Tage im Explorado

Duisburg, 05. Februar 2018 - Das Explorado Kindermuseum bleibt im Februar narrenfrei und bietet Familien dennoch ein buntes Programm: Sonntag, 11.2., Lesung "Pepe und der Pupsroboter" mit dem Autor Jesko Habert Rosenmontag geschlossen Veilchendienstag, 13.2., von 10-19 Uhr geöffnet und Basteln mit Herz für den Valentinstag Samstag, 24.2., Theater Blauer Strohhalm präsentiert "Einbahnstraßenalbtraum".

 

Veranstaltungsprogramm bis Ende März 2018

1. Das Explorado Kindermuseum ist Partner der RheinlandCard 2018.
Inhaber der RheinlandCard erhalten einmalig freien Eintritt im Explorado Kindermuseum. https://rheinlandcard.de/attractions/explorado-duisburg/

2. Geburtstagskinder haben freien Eintritt. Alle Kinder bis 12 Jahre, die uns an ihrem Geburtstag besuchen, kommen gratis ins Explorado Kindermuseum. (gegen Vorlage eines Nachweises an der Kasse).


DAUERAUSSTELLUNG
Die große EXPLORADO Mitmach-Ausstellung In Deutschlands größtem Kindermuseum dürfen Kinder alles anfassen, denn die zahlreichen Statonen im Explorado sind zum Mitmachen gedacht. „Mit Herz, Hand und Verstand“ ist das Moto auf den 3.000 Quadratmetern eines alten Getreidespeichers am Duisburger Innenhafen. In der großen MitmachAusstellung können Kinder von 4 bis 12 Jahren in verschiedenen, liebevoll gestalteten Themenbereichen ihre eigene Welt erforschen.
Auf drei Etagen gibt es über 100 Mitmach-Stationen, zum Beispiel eine transparente Mühle, die die Arbeitsschrite nachvollziehbar macht. Der Explorado-Technik-Tester führt die Kinder – ausgestattet mit Bauarbeiterhelm und Handschuhen – in die Welt des Bauens und Wohnens. In der Verkehrslandschaft machen Kinder ihren Explorado-Führerschein auf ganz besonderen Fahrzeugen. Außerdem warten auf Klein und Groß die Knobelecke, die Medienlandschaft und vieles mehr.



SONDERAUSSTELLUNGEN
FRECH, WILD & WUNDERBAR – Schwedische Kinderbuchwelten
Die interaktve Familienausstellung „frech, wild & wunderbar – Schwedische Kinderbuchwelten“ der Schwedischen Botschaft kommt vom 27. Oktober 2017 bis zum 21. Januar 2018 ins Explorado Kindermuseum! Astrid Lindgren gab mit Pippi Langstrumpf einst den Startschuss für eine neue, moderne Sicht auf Kinder, ihre Bedürfnisse und ihre Rechte. Seitdem sind in Schweden viele Kinderbuchfguren und Geschichten in diesem Geist entstanden – geliebt und gelesen in der ganzen Welt. In der interaktven Ausstellung werden neun Szenen aus bekannten schwedischen Geschichten vorgestellt.
Mit Szenen aus Büchern von: Pija Lindenbaum, Barbro Lindgren, Sven Nordqvist, Ulf Nilsson, Jujja Wieslander, Martn Widmark, Stna Wirsen und Pernilla Stalfelt. Außerdem lädt eine Leselandschaf nach dem bekannten schwedischen Bibliothekskonzept »Rum för Barn« mit vielen Büchern zum Schmökern, Malen und Träumen ein.


DIE STARKEN VIER
Erdbeben selbst auslösen, Fossilien ausgraben, Gravitaton testen und Vulkanausbrüche verstehen – das Explorado Kindermuseum in Duisburg öfnet seine Türen für „Die starken Vier“, eine neue interaktive Ausstellung über die Naturkräfe der Erde. Anfassen und Mitmachen ist – wie immer im Explorado - ausdrücklich erwünscht.
Mit dem Titel der Ausstellung „Die starken Vier“ sind nicht nur die Kräfe von Erde, Feuer, Wasser und Luf gemeint, sondern auch vier Comic-Helden mit den Namen Eddy, Branda, Windy und Splash. Die sympathischen Vier vertreten jeweils eine Naturkraf und begleiten die Besucher durch die Ausstellung. Mit Hilfe von Sprechblasen im Comic-Stil erklären die Helden die Handhabung der Exponate und sorgen für das nötige Hintergrundwissen. Denn Erde, Feuer, Luft und Wasser erschaffen nicht nur Leben, sie können es mit ihren Naturgewalten auch innerhalb von Sekunden zerstören.
Ziel der Ausstellung ist es, kleinen und großen Besucher zu vermitteln, wie sich diese Kräfte auf unsere Erde auswirken und was passiert, wenn sie außer Kontrolle geraten. Das ist Erdkunde-Unterricht zum Anfassen im Kindermuseum – ganz getreu dem Explorado-Moto „So schlau macht Spaß“.
Die Ausstellung ist im Museumseintritt inbegriffen Ausstellungsdauer: Mai 2017 bis September 2018


PROGRAMM JANUAR 2018
NEU: Das Explorado Kindermuseum ist Partner der RheinlandCard 2018. Inhaber der RheinlandCard erhalten einmalig freien Eintritt im Explorado Kindermuseum. htps://rheinlandcard.de/atractons/explorado-duisburg/
NEU: Geburtstagskinder haben freien Eintritt. Alle Kinder bis 12 Jahre, die uns an ihrem Geburtstag besuchen, kommen gratis ins Explorado Kindermuseum.

Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“
Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt. Termine: 7.1., 14.1., 21.1. und 28.1.2018 Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person. Eine Anmeldung wird empfohlen


Wie funktonieren Raketen
Hier erfahren Kinder durch experimentieren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler.
Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintritt) Anmelden unter Tel.: 0203 / 29823340

Live-Show: Spaß macht schlau!*
Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Motto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtg schlau werden! Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltung


PROGRAMM FEBRUAR 2018
Sonntag, 11.2.2018: Lesung für Kinder „Pepe und der Pups-Roboter“

Nachhaltgkeit und Umweltschutz fantasievoll für Kinder verpackt Das schaf Jesko Habert in seinem Buch „Pepe und der Pups-Roboter“. Der Junge Pepe liebt die Ausfüge mit seinem Roboter. Doch als immer mehr Kinder mit Robotern auf den Straßen unterwegs sind, werden die steikenden Maschinen zu einem Problem. Was wird Pepe tun?
Der Autor Jesko Habert ist am Sonntag, den 11. Februar, zu Gast im Explorado und liest aus seinem Buch für Erstleser ab 7 Jahre.
Uhrzeit: 15 Uhr Im Eintritspreis inbegrifen Weitere Informatonen: htp://willegoos.de/artkel/lesefuter/pepe-und-der-pups-roboter/

12.2.2018, Rosenmontag geschlossen

Veilchendienstag, 13.2.2018: Kreative Herzen
Valentinstag steht vor der Tür. Fass dir ein Herz und überrasche einen lieben Menschen mit einem kleinen Geschenk! An unserem Basteltisch können Kinder Herzanhänger bemalen und befüllen. Das Explorado hat von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Uhrzeit Kreativaktion: 11-16 Uhr Im Eintrittspreis inbegriffen.

Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“
Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt.
Termine: 4.2., 11.2., 18.2. und 25.2.2018 Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person. Eine Anmeldung wird empfohlen.


Raketenworkshop
Wie funktonieren Raketen Hier erfahren Kinder durch experimenteren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler.
Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintritt) Anmelden unter Tel. 0203 / 29823340

Live-Show: Spaß macht schlau!*
Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Moto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtg schlau werden!
Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltung


PROGRAMM MÄRZ 2018
Samstag, 3. März: Kinderklüngel Der Kinderklüngel ist ein Flohmarkt von Kindern für Kinder! Auf dem Explorado-Kinderklüngel kann alles rund ums Kind angeboten und gekauf werden: Kleidung und Spielzeug, Babyausstatung, Bücher und Sonstges (keine Neuware).
Der Flohmarkt findet (bei gutem Weter) draußen auf dem Parkplatz hinter dem Explorado stat. Die Verkaufstsche stellt das Kindermuseum. Für die Standgebühr (1 € pro Tisch) erhalten alle kleinen Verkäufer einen Gutschein, den sie im Bistro zur Stärkung einlösen können. Aufbau: 10-12 Uhr // Verkauf: 12-16 Uhr Standanmeldung unter wwwnexplorado-duisburgnde/kinderflohmarkt oder 0203 / 29823340



 

Freitag, 23. März: Familiendisco mit Getränken, Snacks und witzigen Aktonen

Das Explorado tanzt mit Groß und Klein in die Osterferien rein! Mit DJ und den aktuellen ChartHits können kleine und große Partylöwen mit der ganzen Familie und Freunden Spaß haben. Interessierte Kinder können vorher an einem DJ-Workshop teilnehmen. Uhrzeit: 17.00-19.00 Uhr DJ-Workshop: 16.00-17.00h Im Eintritspreis inbegriffen

Osterferienbetreuung
26.-30.3. Wetter-Forscher
Wie es im April und Mai war, so schließt man auf das Weter im ganzen Jahr. In der ersten Osterferienwoche machen kleine Forscher im Explorado verschiedene Experimente rund um das Wetter. 2.- 6.4.

Sieben Wunder
Besondere Bau- und Kunstwerke wurden bereits in der Antke als „Sieben Weltwunder“ bezeichnet. Manche waren besonders schön, andere besonders groß. Von diesen damals sieben Weltwundern gibt es heute nur noch die Pyramiden in Ägypten.
In der zweiten Woche der Ferienbetreuung gehen Kinder auf Weltreise, um alte und neue Weltwunder zu entdecken und ihre eigenen sieben Weltwunder zu wählen. Buchung: Altersempfehlung: 6 bis 12 Jahre
Varianten:
1: Betreuung 9–16 Uhr, inkl. Mitagessen, Kosten: 130 € pro Woche oder 40 € pro Tag
Variante 2: Betreuung 8–17 Uhr, inkl. Mitagessen, Kosten: 170 € pro Woche oder 50 € pro Tag
Anmeldung: htp://wwwnexplorado-duisburgnde/ferienbetreuung/


Familien-Sonntagsfrühstück „Immer wieder sonntags...“
Auch im Mai bietet das Explorado Familien die Möglichkeit im Kindermuseum mit einem gemeinsamen Frühstück in den Sonntag zu starten. Danach geht’s dann gestärkt in die große Mitmach-Ausstellung, die es auf 3 Etagen und 3.000 qm zu entdecken gibt.
 Termine: 4.3., 11.3., 18.3. und 25.3.2018
Uhrzeit: 10-12 Uhr Kosten: 5,90 € pro Person. Eine Anmeldung wird empfohlen.


Raketenworkshop
Wie funktonieren Raketen Hier erfahren Kinder durch experimentieren, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler.
Termin: jeden Sonntag, 13.00-14.00 Uhr Alter: 6-12 Jahre Kosten: 5 € (zzgl. Museumseintrit) Anmelden unter Tel.: 0203 / 29823340


Live-Show: Spaß macht schlau!*
Alle kleinen und großen Besucher erleben jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Motto: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man richtg schlau werden!
Termine: jeden Samstag, 12.30 Uhr und 16.30 Uhr * Sonderveranstaltung

FREE WIFI IM EXPLORADO!
Der Zugangscode für kostenloses Wlan erhalten Explorado-Besucher an der Kasse. Das Passwort ist 8 Stunden lang gültg.

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag – Donnerstag 15:00 – 18:00 Freitag – Sonntag 10:00 – 19:00 Für Schulen & Gruppen: Montag – Donnerstag 09:00 – 15:00 (nur mit Voranmeldung) NRW-Ferien, Feier- und Brückentage täglich 10:00 – 19:00

EINTRITTSPREISE Kind unter 3 Jahren freier Eintritt Kind unter 4 Jahren: 1,00 EUR Tagestcket: 16,50 EUR Kennenlernticket (60 min.): 5,00 EUR Nachmitagstcket: 9,50 EUR (gilt Di-Do 15-18 Uhr, Fr 16-19 Uhr, gilt nicht Ferien, Feier- und Brückentage) Familien-Ticket (3 Pers.): 44,50 EUR Familien-Ticket online: 39,50 EUR Jahreskarte: 39,90 EUR Familien-Jahreskarte (3 Pers.): 109,70 EUR
Infos & Anmeldung unter (0203) 298 233 40 oder www.explorado-duisburg.de

Oberbürgermeister Sören Link eröffnet 1. Kinder-Weihnachtsmarkt

Duisburg, 05. Dezember 2017 - Am  Freitag, den 8.12., um 16 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Sören Link mit dem Explorado Kindermuseum den ersten Kinder-Weihnachtsmarkt im Duisburger Innenhafen.  
Hier haben die Kinder das Sagen: Unter dem Motto „von Kindern, mit Kindern und für Kinder“ veranstaltet das Explorado am zweiten Adventswochenende (8. bis 10. Dezember) den ersten Kinder-Weihnachtsmarkt im Innenhafen. Zur offiziellen Eröffnung, am Freitag um 16 Uhr, begrüßt Oberbürgermeister Sören Link gemeinsam mit den Museumsleitern, Mahmoud Mosmari und Carsten Tannhäuser, alle Kinder und Besucher. Auf dem familiären Weihnachtsmarkt kann man an allen drei Tagen von 16 Uhr bis 20 Uhr eigenes Handgemachtes entdecken.

Dabei bieten an den täglich wechselnden Ständen junge Verkäufer unter anderem genähte Handschuhe und Schals, gebastelte Weihnachtsdekoration wie Teelichter und Christbaumkugeln, Papier- und Filzarbeiten sowie selbst gemachte Marmelade und Plätzchen an. So lassen sich aufgewärmt mit heißem Kinderpunsch für die kleinen und großen Besucher auf dem kleinen Weihnachtsmarkt in stimmungsvoller Atmosphäre garantiert kreative Geschenke für die Liebsten finden.  
Der Kinder-Weihnachtsmarkt  öffnet vom 8. Bis 10. Dezember immer von 16 bis 20 Uhr vor dem Explorado Kindermuseum im Innenhafen. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen unter: www.explorado-duisburg.de/weihnachtsmarkt.


Kinder-Weihnachtsmarkt

Duisburg, 22. November 2017 - Am zweiten Adventswochenende (8.-10.12.2017) veranstaltet das Explorado Kindermuseum den ersten Kinder-Weihnachtsmarkt. Kreative Familien können sich noch bis zum 6. Dezember für einen kostenlosen Stand beim Kindermuseum anmelden.
Unter dem Motto "von Kindern mit Kindern und für Kinder" veranstaltet das Explorado vom 8. bis 10. Dezember 2017 den allerersten Kinder-Weihnachtsmarkt. Auf diesem besonderen Weihnachtsmarkt im Duisburger Innenhafen können Kinder mit ihren Familien täglich von 16-20 Uhr Kreatives entdecken, aber auch selbst anbieten.
Mitmachen und einen kostenlosen Stand anmelden können Familien, Vereine, Kitas oder Schulen. Im Mittelpunkt stehen aber immer die Kinder, die stolz ihren eigenen Weihnachtsstand betreuen können. Die Großen können Sie dabei natürlich unterstützen. Egal, ob Marmelade, genähte Mützen, gestrickte Socken, gebastelte Weihnachtskarten oder leckere Plätzchen, das Angebot bleibt der Kreativität der Verkäufer überlassen.
Die Stände und Dekoration stellt das Explorado bereit. Aufbau ist von 14-16 Uhr. Ein Stand kann für einen einzelnen Tag oder mehrere Tage angemeldet werden. Eine Anmeldung ist möglich über die Webseite des Kindermuseums: https://www.exploradoduisburg.de/weihnachtsmarkt/