BZ-Home BZ-Duisburg Politik aktuell Sonderseiten



 
 

Bürgerlich-Liberale schauen auf ein interessantes Jahr zurück
Demokratie, nicht Demokratur!
joke

Duisburg, 22. Dezember 2017 - Duisburg, 31. Dezember 2017 - Mit nachfolgender Pressemitteilung verabschiedet die Wählergruppe Bürgerlich-Liberale das Jahr 2017.

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde und Mitglieder der Wählergruppe Bürgerlich-Liberale,

mit 2017 endet ein interessantes Jahr für die BL, saß sie doch, vertreten von der 1. Vorsitzenden Angelika Röder und
dem 2. Vorsitzenden Jochem Knörzer, mit in der Unterstützer-Gruppe 'OB-Kandidat Gerhard Meyer', bestehend aus CDU, Grüne, JungesDuisburg und eben BL. Schade, dass ausgerechnet der OB der SPD, Sören Link, so erfolgreich am "rechten Rand gefischt" hat, dass er überraschend im ersten Wahlgang über 50% der Stimmen holte.
mehr

 

Zum ersten Mal in der Geschichte:
Die Schuldenuhr läuft 2018 rückwärts!

Bund der Steuerzahler

Duisburg, 22. Dezember 2017 - Je Sekunde sinkt der Schuldenstand um 78 Euro!
Erstmals in ihrer 22-jährigen Geschichte wird die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler (BdSt) rückwärtslaufen – und zwar um 78 Euro pro Sekunde. Dieser sekündliche Schuldenabbau ergibt sich überwiegend aus den aktuellen Haushaltsplänen der 16 Bundesländer für das Jahr 2018. mehr

 

Bericht aus dem Rat
Ratssitzung vom 27. November 2017
Im Zeichen der Haushaltsreden - OB, SPD und CDU lehnen 'lebendige Innenstadt' ab!
Eva Selic (Fraktion PSL), Jochem Knörzer

Duisburg, 27. November 2017 - Die Sitzung am Ende des Jahres begann traditionell mit den Reden zum Haushalt, der im Anschluss beraten und verabschiedet wurde. Der Vorsitzende der PSL-Fraktion Ratsherr Vüllings hielt seine erfrischend kurze Rede als fünfter Redner. Es dauerte eineinhalb Stunden bis alle Reden gehalten wurden, hier überraschte die FDP mit der kürzesten Rede.

Zum Haushalt gab es einen Antrag der Fraktion JuDu/DaL, die in ihrer Konzeption „Duisburg richtig machen“, eine kleinteilige Erhöhung von Haushaltsmitteln für diverse Positionen mit ebenso kleinteiligen Kompensationsmaßnahmen ausgleichen wollte. Die Fraktion PSL enthielt sich mit Begründung bei diesem Antrag. Der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt.
mehr

 

'Dankeschön' aus den Nachbarstädten
Oder weiterwählen bis das Ergebnis passt? DOC und doch kein Ende?
Jochem Knörzer

Duisburg, 06. Oktober 2017 - Was man so alles in den Nachbarstädten in den Schaufenstern der Geschäfte zu lesen bekommt ... mehr

 

Bericht aus dem Rat
Ratssitzung vom 28. September 2017
Beigeordnete Dr. Lesmeister offiziell verabschiedet - Ausgeglichener Haushaltsplan mit Unwägbarkeiten
Eva Selic (Fraktion PSL), Jochem Knörzer

Duisburg, 28. September 2017 - Zu Beginn der insgesamt straffen und erstaunlich kurzen Sitzung gratulierte Ratsherr Mettler Herrn Oberbürgermeister Sören Link zur Wiederwahl und dankte allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen. Es folgte eine Präsentverteilungsaktion an den Oberbürgermeister.  mehr

 

Link gewinnt schon im ersten Durchgang
Bas und Özdemir verlieren je über acht Prozent und ziehen trotzdem wieder in den Bundestag ein
Kein DOC! DuisburgerInnen entscheiden sich gegen 'Boss,  Prada & Gucci'

Duisburg, 24. September 2017 - Nach den vorläufigen Ergebnissen der Bundestagswahl ist die CDU/CSU trotz einem Minus von 8,5 Prozent mit 33,0 Prozent die stärkste Partei in Berlin.

Lange Gesichter bei u. a. v. r. Bärbel Bas, Ralf Jäger, Mahmut Özdemir und Sarah Philipp bei den ersten Hochrechnungen zur Bundestagswahl 
mehr