BZ-Home  Bürger am Niederrhein Sonderseiten



BZ-Sitemap
Bürger-Sitemap

Bürger aktuell
Spiele KFC Uerdingen

Niederrhein 2018








 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 






Bürgertelefon   363 44 66 
 

Neues Eigenheim nach eigenen Wünschen gestalten

Hamminkeln/Duisburg, 11. Januar 2019 - Wer sich ein Haus gekauft hat muss erst einmal Zeit und Geld investieren, um dies nach seinen Wünschen umzugestalten und den Umzug zu vollenden. Dabei ist es nicht damit getan Firmen zu beauftragen, die den Plan nach Ihren Vorstellungen umsetzen.

Pfusch am Bau
Denn Sie müssen aufpassen, damit wirklich alles wie geplant läuft. Wie wir hier berichtet haben, ist Pfusch am Bau auch in Duisburg ein Problem. Wählen Sie also nicht sofort die Firma, die Ihnen das günstigste Angebot macht, sondern suchen Sie auf einschlägigen Portalen nach Bewertungen. So können Sie sich gegen die schwarzen Schafe absichern.
Doch nicht für alles müssen Sie einen Dienstleister beauftragen. Es gibt viele Dinge, um die Sie sich selbst kümmern können. Wir zeigen Ihnen einige.

Gestalten Sie die Terrasse nach Ihren Wünschen mehr

 

Qualität und Nachhaltigkeit in der täglichen Schulverpflegung in Hamminkeln
Städtische Gesamtschule setzt auf 'biologisch mit der Frank Schwarz Gastro Group'

Hamminkeln/Duisburg, 08. Januar 2019 - In Deutschland besuchen derzeit 2,8 Millionen Schülerinnen und Schüler eine allgemeinbildende Ganztagsschule. Die Schulen sind verpflichtet, den Kindern und Jugendlichen ein warmes Mittagessen anzubieten. Dabei soll es nicht nur den ernährungsphysiologischen Bedarf der Kids decken, sondern vor allem auch schmecken. Um diesen Anforderungen gerecht werden zu können, hat sich die Städtische Gesamtschule in Hamminkeln für das innovative Schulverpflegungskonzept der Frank Schwarz Gastro Group (FSGG) entschieden. 

Duisburgs meets Hamminkeln

 

Weniger Milch in 2019
Weiterhin stabile Preise für die Verbraucher, zu niedrige für die Erzeuger

Krefeld/Duisburg, 08. Januar 2019 - Auf der heutigen Pressekonferenz der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e.V. betonte Geschäftsführer Dr. Rudolf Schmidt, dass sich die erste Jahreshälfte 2018 nicht von der stärksten Seite zeigte. So sind für Milch und Milchprodukte stark schwankende Märkte mittlerweile (leider) Normalität. Je nach Verwertungsmöglichkeiten der Molkereien sinken die Milcherzeugerpreise mehr oder weniger stark. mehr

 

Radtouren
Duisburg und Niederrhein

Duisburg, 03. Januar 2019 - Krippentour
Am kommenden Sonntag (06.01.) bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) in Duisburg seine erste Radtour des neuen Jahres an. Passend zum Dreikönigstag werden auf dieser 60 km langen Radtour verschiedene Krippen am rechten Niederrhein in Walsum, Dinslaken und Kirchhellen angesteuert und besichtigt.

Start ist um 10.30 Uhr Am Neutorplatz in der Dinslakener Innenstadt und um 11 Uhr vor dem Bezirksamt in Walsum, Friedrich-Ebert-Str. 152 am Kometenplatz.

Weiteren Informationen beim Tourenleiter Georg Gehring, Tel.: 0203-473315

Dritte Duisburger Wintertour
Für alle, die in der kühleren Jahreszeit im Training bleiben wollen, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Duisburg monatlich eine Wintertour an. Die genaue Route und die Streckenlänge sind dabei abhängig von der Witterung. Eine Einkehr unterwegs ist dabei vorgesehen. Bei Dauerregen, Sturm, Schnee oder Eisglätte fällt die Tour aus.

Der Treffpunkt zu den Wintertouren ist in Duisburg-Meiderich an der Ecke Borkhofer Straße / Tönniskamp am ehemaligen Hallenbad.

Nähere Informationen beim Tourenleiter Heinz Stadie, Telefon: 0203-436126

 

AuenErlebnisse 2019
RVR-NaturForum Bislicher Insel stellt neuen Veranstaltungskalender vor

Xanten/Duisburg, 21. Dezember 2018 - Gänse, Silberreiher, Haubentaucher oder Eisvogel - auf der Bislicher Insel tummeln sich eine Reihe gefiederter Gäste. Wer mehr über die Artenvielfalt im Naturschutzgebiet wissen und die Natur erleben möchte, wird im Jahresprogramm des RVR NaturForums garantiert fündig.

Die AuenErlebnisse 2019 sind jetzt erschienen. Die Vogelwelt steht dabei im Mittelpunkt gleich mehrerer Exkursionen: Unter fachkundiger Leitung beobachten die Teilnehmer Löffler, Silberreiher und Co. Mit etwas Glück zeigt sich vielleicht auch der Seeadler, wenn er seine Kreise am Himmel über dieser einzigartigen Naturlandschaft nahe der Stadt Xanten zieht.

Der Jahresanfang steht wieder ganz im Zeichen der arktischen Wildgänse: Am 20. Januar und am 17. Februar starten die beliebten Busexkursionen des RVR-NaturForums Bislicher Insel an. Zu Fuß geht es an mehreren Terminen von Mitte Januar bis Anfang März zu den Wintergästen aus dem hohen Norden.

Erstmals widmet sich das RVR-NaturForum dem Thema Naturfotografie: Der Fotospaziergang "AuenBilder" lädt dazu ein, schöne Bilder der Auenlandschaft zu gestalten. Um den Umgang mit den ganz langen Telebrennweiten geht es bei einem "Workshop Tierfotografie".

Den Veranstaltungskalender AuenErlebnisse 2019 gibt es kostenlos im RVR-NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, 46509 Xanten, Telefon: 02801/988230, E-Mail

Das Veranstaltungsprogramm des Naturforums Bislicher Insel, (Online-Kalender und PDF-Download).
Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet.