BZ-Home  WER - WAS - WANN - WO Kultur aktuell |
DOR


BZ-Sitemap

Bürger-Sitemap
Selbsthilfe
  

Ausstellungen

Führungen
500 Jahre Mercator







Notdienste DU  | Tipps und Termine: https://www.duisburglive.de/

Treffs  Selbsthilfe |Uni-Termine |  DeutscheOper am Rhein|

"Anne Tränke" | GRAMMATIKOFF | Steinbruch SÄULE-JAZZ |

Filmforum DU | UCI Kinowelt DU Lichtermarkt im Landschaftspark Nord Stadtwerke-Sommerkino |

  

 Ausstellungen 2017

Stadtwerke Sommerkino 12.07. bis 20.08.2017 - Ruhrpott Hundemesse 23.07.2017 im Steinhof

Facettenreiches Duisburg
Highlights für den Monat August!
• Stadtwerke Sommerkino | 12. Juli bis 20. August 2017 | Landschaftspark Duisburg-Nord
•  Duisburger Weinfest | 03. bis 06. August 2017 | Königstraße
•  Jazz auf’m Plazz | 03. August 2017 | König-Heinrich-Platz
•  Momente Open Air 2017 | 05. August 2017 | Wasserski Wedau
•  Summertime – ein sommerlicher Liederabend | 09. August 2017 | Friedenskirche Hamborn
•  Schimmi liest Krimi – Lesung mit Verhör | 09. August 2017 | Hafenstadtteil Ruhrort
•  Duisburger Spätschicht | 10. August 2017 | Königstraße
•  22. Rheinhauser Stadtfest | 11. bis 13. August 2017 | Rheinhausen
•  Marina-Markt | 13. August 2017 | Innenhafen
•  Duisburger Spätschicht | 17. August 2017 | Königstraße
•  Saunaseminar „Sauna exklusiv“ | 17. August 2017 | Niederrhein-Therme
•  NOVITAS BKK Innenhafenlauf | 19. August 2017 | Innenhafen
•  Duisburg Challenge | 19. August 2017 | Innenhafen
•  Steinhof TanzBar | 19. August 2017 | Steinhof Duisburg
•  Bhutan Infoabend | 20. August 2017 | Hafenstadtteil Ruhrort
•  Food Lovers Streetfood Markt | 25. bis 27. August 2017 | Innenhafen
•  Elvis Presley Night | 26. August 2017 | Webster Brauhaus
•  Altmarkt-Trödelmarkt | 27. August 2017 | Hamborner Altmarkt
•  Perlen der Kammermusik | 27. August 2017 | Evangelische Kirche Wanheim
•  Duisburger Spätschicht | 31. August 2017 | Königstraße
•  Jazz auf’m Plazz | 31. August 2017 | König-Heinrich-Platz

 

Café Dreivierteltakt in Wanheimerort
„Café Dreivierteltakt“ nennt sich der Nachmittag, an dem sich Seniorinnen und Senioren zu Kaffee, Tee, Kuchen und zum Tanzen und Mitschunkeln treffen. Die Veranstaltung findet regelmäßig im evangelischen Beratungs- und Begegnungszentrum (BBZ) Wanheimerort, Paul-Gerhardt-Straße 1, statt. Der nächste Termin ist am Samstag, 29. Juli 2017 um 15 Uhr.
Musiker Frank Rhode spielt an der elektronischen Orgel Musik nicht nur im Dreivierteltakt: Alle Lieder haben Rhythmus, sind bekannt, tanz- und schunkelbar. Bei fünf Euro Eintritt sind Kaffee und Kuchen inbegriffen; Anmeldungen sind im BBZ telefonisch möglich (Tel.: 0203 / 774134).

 

Infoveranstaltung zur Digitalisierung am 10. August Roadshow Breitband@Mittelstand in Duisburg
Um über die Veränderungen, Chancen und technischen Möglichkeiten der Digitalisierung zu informieren, lädt die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve gemeinsam mit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und dem Unternehmerverband am 10. August zu zwei praxisnahen Veranstaltungen ein. Unter dem Schirm der bundesweiten Informationskampagne „Breitband@Mittelstand“ stehen die Perspektiven von Digitalisierung und Breitbandversorgung am Niederrhein auf der Agenda.

Ob in Industrie, Logistik oder im Einzelhandel: Längst halten 3D-Druck, autonome Steuerung oder Cloud-Lösungen zur Datenvermittlung Einzug bei mittelständischen Unternehmen. Um sie beim Digitalisierungsprozess zu unterstützen, wurde die Informationskampagne „Breitband@Mittelstand“ gemeinsam vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und dem Breitbandbüro des Bundes gestartet. Am Donnerstag, 10. August, macht die Roadshow Breitband@Mittelstand Halt in Duisburg mit zwei Informationsveranstaltungen. Am Vormittag erfahren die Teilnehmer wie Unternehmen vom Niederrhein ihren Digitalisierungsprozess gestaltet haben. Experten geben einen Überblick über den damit verbundenen Breitbandbedarf, den Ausbau des Breitbandnetzes vor Ort sowie über Fördermöglichkeiten. Am Nachmittag öffnet mit Klöckner & Co ein Digitalisierungsvorreiter aus der Region seine Türen und berichtet über die Strategie des Unternehmens. Begleitet werden beide Veranstaltungen von einem eigens gestalteten Informationsmobil, in dem von 3D-Drucker bis Telepräsenzroboter digitale Anwendungen ausprobiert werden können.

Die Veranstaltungen finden statt am 10. August von 10 bis 13 Uhr in der Niederrheinischen IHK, Mercatorstraße 22-24, 47051 Duisburg, sowie von 16 bis 17:30 Uhr bei Klöckner & Co, Am Silberpalais 1, 47057 Duisburg. Interessierte Unternehmen können sich wahlweise für eine oder für beide Veranstaltungen zusammen anmelden.

 

„Ferienkirche unterwegs“ führt auf die Margarethenhöhe nach Essen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine „Ferienkirche unterwegs“ der evangelischen Kirchengemeinde Duisburg Neumühl. Seit Jahrzehnten wird diese Tradition des guten Miteinanders gehegt, gepflegt und trifft stets auf große Resonanz. Nachdem die Gemeinde vor drei Jahren in Mülheim-Saarn zu Gast war, vor zwei Jahren in Kettwig und im vergangenen Jahr in Werden, geht es diesmal noch ein weiteres Stück die Ruhr hinauf.
Am Sonntag, 27. August 2017 startet der Bus um 8.30 Uhr von der Gnadenkirche am Hohenzollernplatz zur Essener Margarethenhöhe, einer der schönsten Siedlungen im gesamten Ruhrgebiet. Deren besonderen Charme erleben die Neumühler bei einem Rundgang, zu Gast sind sie aber der Evangelischen Kirchengemeinde Margarethenhöhe. Deren Pfarrerin Henny Dirks-Blatt hält den gemeinsamen Gottesdienst im Gustav-Adolf-Haus. Anschließend gibt es mit der Essener Gemeinde Gespräche und eine gemeinsames Essen. Nach Spaziergängen und Kuchenzeit geht es um 17 Uhr zurück nach Duisburg.
Die Kosten für Fahrt und volle Verpflegung betragen 20 Euro pro Person. Anmeldungen werden bis zum 28. Juli im Alten Pfarrhaus, Obermarxloher Str. 40 (Tel.: 0203 / 580448) entgegengenommen. Die begrenzte Platzzahl wird in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

 

Sommercafé in Obermarxloh für Spaziergänger und Radler
Am Sonntag, 30. Juli 2017 lädt das „Café am Blauen Haus“ Gemeindemitglieder, aber auch Radfahrer und Spaziergänger zum Verweilen und genießen ein. Die Lutherkirche an der Wittenberger Str. 15, das Familienzentrum und das „Blaue Haus“ liegen so nah aneinander, dass die Gebäude zusammen einen schönen Innenhof bilden.
Genau dort öffnet das Café, in dem zwischen 12 und 17 Uhr wieder zu günstigen Preisen Snacks und Erfrischungen, wie Wasser, Softdrinks, Weißbier, Radler, Kaffee und Tee sowie Hot Dogs, Brezeln, frische Waffeln und Eis angeboten werden. Aufsteller am Emscher-Radweg weisen Besuchern den Weg. Diese können ihre Fahrräder in sicherer Sichtweite des Cafés abstellen; Kinder können die Spielgeräte auf dem Außengelände nutzen.


 

Neue DU Tours-Veranstaltungsreihe: „Schimmi liest Krimi – Lesung mit Verhör!“
DU Tours wandelt auf neuen Pfaden. In Duisburg-Ruhrort sollen künftig immer wieder Krimi-Lesungen stattfinden. Zur Premiere von „Schimmi liest Krimi – Lesung mit Verhör!“ präsentiert DU Tours den Ex-Kommissar Heinz Sprenger mit seinem Erstlingswerk „Der wahre Schimanski“.
Darin schildert der 64-Jährige seine spektakulärsten Fälle aus fast 30 Jahren Ermittlungsdienst bei der Duisburger Polizei. Heinz Sprenger machte sich vor allem als „Mafia-Jäger“ einen Namen. Vor fast genau 10 Jahren – am 15. August 2007 – wurden vor einer Duisburger Pizzeria sechs Männer erschossen. Sprenger und sein Team waren maßgeblich daran beteiligt, die Täter aufzuspüren.  

Heinz Sprenger hat sein Buch nicht ohne Grund „Der wahre Schimanski“ genannt. Der „Tatort“-Kommissar war ihm - dem echten Kommissar -  immer sympathisch. Sprenger sieht Parallelen zwischen sich und „Schimmi“ – nicht nur als Schnauzbartträger. Darüber und vieles mehr bietet die Lesung Gelegenheit zu sprechen. Die Besucher können den Autor beim anschließenden „Verhör“ auch selbst befragen.  
Moderiert wird die Lesung mit Verhör! von der freien Journalistin und DU Tours-Chefin Dagmar Dahmen. Die Duisburger Mayersche Buchhandlung ist zudem mit einem Bücherstand vertreten.  
Treffpunkt ist am 9. August 2017 die Gaststätte „Zum Hübi“ (Dammstraße 27/Horst-Schimanski-Gasse, 47119 Duisburg-Ruhrort). Beginn: 19.00 Uhr / Ende ca. 21.00 Uhr.
Ticketpreis: 5,- Euro Vorverkauf / 7,- Euro Abendkasse. Der Vorverkauf ist ab sofort online freigeschaltet unter www.du-tours.de (s. unter Tickets, Tourenkalender, August)      


32. Duisburger Weinfest
Was erstmals 1986 und ursprünglich ganz klein mit acht (!) Winzern begann, findet in diesem Jahr vom 03. bis 06. August 2017 in der Duisburger City zum 32. Mal statt
Am Donnerstag, 03. August 2017, wird parallel zum Duisburger Weinfest ab 19:30 Uhr auch Jazz auf’m Plazz auf dem König-Heinrich-Platz stattfinden. Dann werden Zydeco Annie & Swamp Cats die Besucherinnen und Besucher in die Musikwelt Louisianas entführen – also gleich ein doppelter Anlass für einen Besuch in der Duisburger Innenstadt. Eröffnet wird das 32. Duisburger Weinfest am Donnerstag, 3. August 2017, um 13:00 Uhr auf der Bühne am Sparkassenbrunnen.

 

August 2017 im Kreativquartier Ruhrort:

Riverside Reggae Dub Special

Freitag, 11. August 2017, 20:30 Uhr

Eintritt: 8,00€/10,00€

Zum Hübi, Leinpfad, Ecke Horst-Schimanski-Gasse

http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2017/08/11/2878/-/riverside-reggae-dub-special  

 

HOFkultur 2017 | Seemannslieder

Sonntag, 13. Aug. 2017, 18:00 - 19:30

Eintritt: frei(willig)

Hanielstr. 3 | Stahlideen Ruhrmann

http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2017/08/13/2360/-/hofkultur-2017-seemannslieder 

 

Bhutan Infoveranstaltung

Sonntag, 20. Aug. 2017, 18:00 - 19:30

Eintritt frei

Blue Elephants | Hanielstr. 3

http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2017/08/20/2879/-/bhutan-infoveranstaltung 

 

Repair Café | Never take broken for an answer

Freitag, 25. Aug. 2017, 16:00 - 19:00

Eintritt frei

Christengemeinde | Landwehrstr. 55

http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2017/08/25/2322/-/repair-cafe-never-take-broken-for-an-answer 

 

HOFkultur 2017 | Augenblicke und andere Zeiten

Sonntag, 27. Aug. 2017, 18:00 - 19:30

Eintritt frei(willig)

Mueseum der Deutschen Binnenschifffahrt | Apostelstr. 84

http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2017/08/27/2361/-/hofkultur-2017-augenblicke-und-andere-zeiten  

 

HFN Jam | Zum Hübi

Donnerstag, 31. Aug. 2017, 19:30

Eintritt frei(willig)

Zum Hübi | Leinpfad, Ecke Horst-Schimanski-Gasse

http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2017/08/31/2887/-/hfn-jam-zum-huebi  

 

Folgende Ausstellungen sind zu den jeweils angegebenen Zeiten geöffnet:

  

Schiffsblicke – Alexander Calvelli

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt | Apostelstr. 84

Di bis So 10 bis 17 Uhr

http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2017/06/01/2617/-/schiffsblicke-alexander-calvelli-sonderausstellung-im-binnenschifffahrtsmuseum 

 

Schellackschätzchen trifft mp3

Radiomuseum | Bergiusstr. 27

Do 11 bis 18 Uhr, So 11 bis 14 Uhr

http://kreativquartier-ruhrort.de/kalender/icalrepeat.detail/2017/06/01/2867/-/schellackschaetzchen-trifft-mp3-radiomuseum-duisburg 

 

ruhrKUNSTort, Fabrikstr. 23, Ausstellung und Atelier jeweils Di , Do und Fr von 17-19 Uhr und So von 15-18 Uhr geöffnet.

 

 

•  Kinder- und Familiensommerprogramm im Stadtmuseum  
Das Kultur- und Stadthistorische Museum am Johannes-Corputius-Platz im Innenhafen bietet in den Schulferien immer mittwochs ab 14 Uhr ein Familien- und Kinderprogramm an. In diesem Jahr werden verschiedene Workshops angeboten wie „Fußball verbindet“ am 19. Juli, „Kartoffeldruck“ am 2. August, „Kleine Kartenwerkstatt“ am 9. August, „Mosaikwerkstatt“ am 16. August sowie eine „Schnitzwerkstatt“ am 23. August.

Alle Workshops werden von erfahrenen Fachkräften geleitet. Die Teilnahme kostet für Kinder zwei Euro.  

Aber auch sonntags gibt es viel zu erleben im Stadtmuseum: Im Rahmen des Marina-Marktes am kommenden Sonntag, 9. Juli, ab 13 Uhr findet ein Workshop zum Thema „Kämme, Halsschmuck und Fingerringe aus Knochen“ statt.
Das Papiertheater Haase ist am Sonntag, 23. Juli, ab 16 Uhr zu Gast im Museum und am Sonntag, 13. August, ab 13 Uhr kann der Workshop „Papierschöpfen“ im Rahmen des Marina-Marktes besucht werden. Die beiden Workshops zum Marina-Markt sind kostenfrei, der Besuch des Papiertheaters kostet für Kinder zwei Euro, für Erwachsene 4,50 Euro.   Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Weitere Informationen telefonisch unter (0203) 283-2640 oder im Internet: www.stadtmuseum-duisburg.de.  

 

• Volkspark Rheinhausen: Sonntagskonzert mit dem Hafenchor Duisburg im Musikpavillon  
Termine im Überblick:
 30.07.2017 Chorgemeinschaft Hohenbudberg sowie BSW Musikcorps 06.08.2017 Gitarrenchor „Alt und Jung gemeinsam unterwegs“
03.09.2017 Männer- und Frauenchor Rumeln  

Hafenchor Duisburg   

 

Sommerfest zugusten von St. Raphael


Abenteuerspielplatz Tempoli: Historisches-Mitmach-(Schau-)Spiel-Projekt TROIA
In der ersten Sommerferienwoche vom 17. bis 21. Juli findet auf dem städtischen Abenteuerspielplatz Tempoli an der Ehrenstraße 107 in Homberg das Projekt „Troia - Helden und andere Unglücke“  statt. Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren können jeden Tag ab 11 Uhr ins Altertum eintauchen und das Leben der Griechen und Trojaner hautnah erleben.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein historisches Spiel, ein Eintauchen in die sagenhafte Welt des troianischen Krieges vor fast 3.000 Jahren. Als Schauspieler schlüpfen die Teilnehmenden in unterschiedlichste Rollen und verwandeln sich in Griechen oder Troianer, Soldaten oder Handwerker, Prinzen oder Prinzessinnen.
Am letzten Tag des Projektes sollen die Eltern der Teilnehmer Gelegenheit bekommen, in die andere Welt reinzuschnuppern. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind erforderlich und ab sofort telefonisch unter (02066) 35137 möglich. Das Projekt ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturrucksack NRW

03. August 2017: Zydeco Annie & Swamp Cats Bereits seit Jahren wird die deutsche Musikerin Anja Baldauf zur leibhaftigen Zydeco Annie. Mit ihren Swamp Cats taucht sie ein in die Musikwelt Louisianas. Die Band gilt als eine der besten europäischen Cajun- und Zydecobands und vermittelt die Begeisterung und Lebensfreude Louisianas.
31. August 2017: Soulfamily Die dreizehnköpfige Soulband mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard steht für ausgefeilte Grooves. Der fünfköpfige Bläsersatz besorgt den dafür typisch druckvollen Soulsound. Mit ihrer Bühnenshow bringt die Soulfamily jedes Publikum zum Toben.

 

Parkkonzerte im Hamborner Jubiläumshain 

Die Bezirksverwaltung Hamborn veranstaltet auch in diesem Jahr die traditionell beliebten Parkkonzerte im Jubiläumshain auf der Ziegelhorststraße in Hamborn.

Insgesamt acht Konzerte konnten mithilfe des Lions-Club Duisburg-Hamborn organisiert werden. Der Eintritt ist frei. Alle Konzerte beginnen jeweils um 11 Uhr. An den darauffolgenden Sonntagen treten dann folgende Musikgruppen in der schönen Parkanlage Jubiläumshain auf:

16.07.2017 Thyssen Krupp Chor  

Rheinhausen-Halle: Theaterabonnement für die Spielzeit 2017/2018  
Alle Theaterabende beginnen um 20 Uhr. Ein Abonnement umfasst sechs Theaterabende und ist in drei verschiedenen Preiskategorien erhältlich: 122 Euro, 87 Euro oder 65 Euro zuzüglich 2,50 Euro Bearbeitungsgebühr.  
Das Abonnement kann noch bis Freitag, 28. Juli, in der Bezirksverwaltung Rheinhausen am Körnerplatz (Zimmer 205) gebucht werden. Telefonische Auskünfte gibt es montags bis freitags, von 8 bis 12 Uhr, unter (02065) 905-8245.      

Programm-Highlights: 

Sonntag, 10. September 2017

Dinner für Spinner

Komödie von Francis Veber

mit Tom Gerhardt, Moritz Lindbergh, Tina Seydel u.a.

 

Sonntag, 05. November 2017

Terror

Schauspiel von Ferdinand von Schirach

mit Johannes Brandrup, Christian Meyer u.a.

 

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Die Schneekönigin

Klassisches Ballett

mit dem Rumänischen Staatsballett Oleg Danovski – Fantasio

 

Freitag, 16. Februar 2018

Kunst

Komödie von Yasmina Reza

mit Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink und Luc Feit

 

Montag, 12. März 2018

Traumtheater SALOME

Von Harry Owens

 

Montag, 14. Mai 2018

Aufguss

Wellness-Komödie von René Heinersdorff

mit Hugo Egon Balder, Jeanette Biedermann u. a.

 

Ausstellungen 2017

 

Bis 6. August 2017
Im Studio: Wilhelm Lehmbruck
Die schönsten Erwerbungen aus dem graphischen Nachlass

26. Januar bis 19. März 2017
Sculpture 21st: Danica Dakić

MISSING SCULPTURE

11. MÄRZ BIS 11. JUNI 2017
Jana Sterbak. Life Size. Lebensgröße

6. APRIL BIS 18. JUNI 2017
Sculpture 21st: Christian Keinstar

7. JULI BIS 29. OKTOBER 2017
Erwin Wurm

Eine Gemeinschaftsausstellung mit dem MKM Museum Küppersmühle